Kleine Affenbande im Zoo geboren – drunter und drüber im Madagaskarhaus

Drunter und drüber geht’s aktuell im Madagaskarhaus des Kölner Zoos. Grund sind die drei jüngst geborenen Vari-Jungtier, die die Affentruppe kräftig auf Trab halten. Gleich einen doppelten „Aprilscherz“ gab es just zu Monatsbeginn bei den Gürtelvaris, einer Unterart der Schwarzweißen Varis. Eltern sind die 5-jährige „Yhoda“, die vor vier Jahren aus dem Belfast Zoo nach Köln kam, und „Bari“. Er wurde 2012 in Köln geboren. In den Zoologischen Gärten Europas gibt es nur eine kleine Population von Gürtelvaris, die alle recht nah verwandt sind. Bei „Yhoda“ und „Bari“ ist der Verwandtschaftsgrad nur sehr gering.

Daher sind ihre Jungtiere genetisch sehr wichtig für das bestehende EEP-Zuchtprogramm bei diesen stark vom Aussterben bedrohten Primaten.

Weiterlesen

LVR – Tag der Begegnung am 20. Mai 2017 – LVR-Veranstaltung bleibt in Köln

Tag der Begegnung am 20. Mai 2017 – LVR-Veranstaltung bleibt in Köln
Europas größtes Fest für Menschen mit und ohne Behinderung am 20. Mai in Köln / Schirmherr Samuel Koch / Finale mit Pop Nights feat. Gentleman, Fetsum, Flo Mega und Thomas Godoj / Eintritt frei

 

Köln/Rheinland, 28.04.2017. Der Tag der Begegnung des Landschaftsverbands Rheinland (LVR), Europas größtes Fest für Menschen mit und ohne Behinderung, wird in den nächsten Jahren in Köln bleiben. LVR-Direktorin Ulrike Lubek und Prof. Dr. Jürgen Wilhelm, Vorsitzender der Landschaftsversammlung Rheinland anlässlich der Vorstellung des Programms: „An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Stadt Köln, die dies möglich macht, indem sie uns den Rheinpark für den Tag der Begegnung 2017 und auch in den Folgejahren zur Verfügung stellt.“Am 20. Mai erwartet die Gäste im Rheinpark und im Tanzbrunnen von 10 und 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm auf zwei Bühnen. Über 150 Aussteller präsentieren sich mit vielen Mitmachangeboten. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

45 Jahre Talentprobe am Tanzbrunnen – Abschied von Linus im 25 Jahr

Lange 45 Jahre zählt die Geschichte der Talentprobe am Tanzbrunnen.

25 Jahre davon und somit “Silberhochzeit” feiert LINUS der Liebling des Publikums am Tanzbrunnen.

Auf der Pressekonferenz zur diesjährigen Talentproben-Saison nahm LINUS Abschied vom Tanzbrunnen.

“Man soll gehen wenn es am schönsten ist – ich habe noch viele Pläne in meinem Kopf, meine Musik, Moderation und demnächst wird man mich im ZDF auch bewundern können” so Linus auf der Pressekonferenz.

Betonen und das war ihm wichtig wollte er das man in “Freundschaft” die Talentprobe “auslaufen” lässt. “Vorerst wird nicht geplant das Format weiterzuführen”, so Linus und Tanzbrunnen-Chef Conin einstimmig.

Weiterlesen

Lanxess Arena – neuer Sound und Ton

Lanxess Arena präsentiert neues Licht -und Soundsystem – Investition in die Zukunft der Lanxess Arena

Mit einem Einsatz von zirka 3,5 Millionen Euro rüstet sich die Lanxess Arena Köln für die Zukunft. ” Wir haben rund 3,5 Millionen Euro in ein neues Licht- und Soundsystem investiert – eine Investition für die Zukunft. Und wir planen weiter für die Zukunft – als nächstes wird ein neuer Würfel für die Decke geplant” so Lanxess Arena Chef Löcher bei der Pressekonferenz.

Weiterlesen

Ehrengarde und Stadt Köln präsentieren Entwurf – ein Schmuckstück am Rudolfplatz entsteht

Umbau der Hahnentorburg – neues “Schmuckstück” für die Ehrengarde

Bei der Vorstellung des geplanten neuen Gebäudes am Rudolfplatz trifft “Alt auf modern” und es sieht danach aus als würde das Gebäude ein “Schmuckstück” am Rudolfplatz werden.

Die Hahnentorburg ist seit Jahren die Heimat der Ehrengarde und ein prägendes Baumonument der Kölner Stadtsilhouette. Nach der Nutzung als Historisches Museum und Ausstellungsgebäude des Berufsvereins Bildener Künstler, ist die Hahnentorburg seit 1988 Heimat und Sitz der Karnevalsgesellschaft EhrenGarde der Stadt Köln 1902 e.V., die die Räumlichkeiten für ihr Vereinsleben und zur Brauchtumspflege nutzt und sich im Gegenzug um den Ehrhalt der Hahnentorburg kümmert.

Weiterlesen

HÖHNER “Janz Höösch” neues Album – wenn man sich selber “neu” erfindet

HÖHNER – Janz Höösch – Alte Songs im “neuen” Gewand, wenn die Höhner sich neu erfinden

 

Frisch von der Aufzeichnung des ZDF Fernsehgarten on Tour auf den Kanaren präsentierten die HÖHNER ihr neues Album “Janz Höösch” im Probenraum in Köln-Vogelsang.

Nach 45 Jahren Bandgeschichte gönnten sich die HÖHNER passend zum neuen Album “Janz Höösch” einen eigenen Probenraum in ihren Räumen in Köln Vogelsang. Dort präsentierten sie der anwesenden Presse das neue Album.

Weiterlesen

Alles NEU macht der Frühling

Hallo liebe Mitleser.
Wie Ihr sicher merkt ist unsere Seite immer noch im “Überarbeitungs-Modus”, heißt wir passen unsere Fotos der Seite an um den Speicherplatz neu freizugeben. Das dauert eine Weile ist aber komplett bis Ostern abgeschlossen.
Dann findet Ihr unter den einzelnen Sparten alle Berichte komplett und frisch “angestrichen” :-)
Lieber Gruß das Team von www.music-colonia.de