Hänneschen Theater und die Pfeffermühle : Am Heumarkt bekommen die Knollendorfer eine neue Heimat

Hänneschen Theater und die Pfeffermühle : Am Heumarkt bekommen die Knollendorfer eine neue Heimat

 

Ein Traum wird wahr – wohin nach einer Vorstellung im Hänneschen-Theater fragten sich viele und seit dieser Woche wird die Frage beantwortet, rein ins “Hänneschen Theater un die Pfeffermühle” am Heumarkt 54 in direkter Nähe zum Eisenmarkt, der Heimstätte des Hänneschen-Theaters.

Das neue Gastronomie-Objekt taucht ein in die Welt von Kölns berühmtesten Ensemble. Überall findet man Fotos aus vergangenen Aufführungen. Wandtapeten zeigen Spielszenen, wertvolle Original-Puppen kann man in einer Vitrine betrachten.

Weiterlesen

„Drunter und Drüber : Der Heumarkt“ Foyerpräsentation im Hänneschen-Theater bietet Vorgeschmack auf Sonderausstellung

„Drunter und Drüber : Der Heumarkt“

Foyerpräsentation im Hänneschen-Theater bietet Vorgeschmack auf Sonderausstellung

 

Ab Freitag, 18.11.2016, bietet eine Präsentation im Foyer des Hänneschen-Theaters einen Vorgeschmack auf die Sonderausstellung „Drunter und Drüber, der Heumarkt“.

Diese gemeinsame Ausstellung des Kölnischen Stadtmuseums und des Römisch-Germanischen Museums wird ab 10.Dezember 2016 im Kölnischen Stadtmuseum zu sehen sein.

Mit der Sonderausstellung widmen sich das Kölnische Stadtmuseum und das Römisch-Germanische Museum nun zum dritten Mal gemeinsam einem typischen Kölner Stadtviertel.

Im Fokus steht diesmal die 2000 jährige Geschichte des Heumarktes, der sich im Laufe der Zeit vom römischen Hafenviertel zur frühmittelalterlichem Kaufmann-und Handwerkersiedlung zum gigantischen Marktplatz und Drehscheibe der Kölner Wirtschaft und schließlich zum modernen Eventplatz gewandelt hat.

Weiterlesen

Hänneschen-Theater geht “Neue Wege” und mit der Zeit – neue Konzepte mit RTL West und Gaffel Kölsch

Wer mit der Zeit geht findet neue Wege – ein Credo das sich auch Hänneschen-Intendantin Frauke Kemmerling für die zukünftige Zeit merken wird.

Als der WDR ausstieg war es erstmal ein Schock für das beliebte Puppentheater am Eisenmarkt aber nachträglich auch eine Chance für die Zukunft.

Weiterlesen

Pressekonferenz neuer Spielplan Hänneschen-Theater – man blickt vorausschauend in die Zukunft

” Ich kann es selber kaum glauben, aber ich darf Ihnen heute schon meinen vierten Spielplan präsentieren. Mir ist es persönliche wichtig die Entdeckung und Förderung der Potentiale und dem darin bestehenden Mut, Neues auszuprobieren. Wenn man dem Publikum aufmerksam zuhört und die Presseberichte liest, dann haben wir, das Team vom Hänneschen-Theater so ziemlich alles richtig gemacht.

Es gab da nicht nur hochgelobte Produktionen, noch nicht mal ein Mittelmaß. Viele Bemerkungen kamen mit der Aussage daher ” Das ist jetzt irgendwie anders, aber gut”.

Weiterlesen

“DE NOSSKRACHER” Weihnachtsmärchen Hänneschen Theater Köln

„DE NOSSKRACHER“ Weihnachtsmärchen Hänneschen-Theater 2015“

 

Knollendorf freut sich auf den kommenden Weihnachtsmarkt. Doch in diesem Jahr fehlt etwas wesentliches, die riesige Dorftanne, die sonst immer Mittelpunkt des Markplatzes ist und liebevoll von den Bewohnern dekoriert wird mit selbstgebasteltem Schmuck.

Schäl, der den Oberförster vertritt, behauptet, das es keine Tannen mehr geben würde, da diese alle von Bibern zerfressen worden wären.

Marizebill entschließt sich den tristen Marktplatz zu verschönern und sucht einen alten Nussknacker heraus, der dort früher schon einemal stand und bei besonderen Nüssen sogar Lieder singt.

Weiterlesen

” Der Hasekünning “, Ostermärchen, Hänneschen Theater Köln 2015

Bald ist Ostern, doch irgendwie scheinen das die Hühner in Knollendorf noch nicht mitbekommen u haben. Seit Wochen legen sie kein Ei mehr, aber nicht nur das bereitet den Knollendorfern Sorgen.

Auch der trockene Brunnen wirft Rätsel auf. Da ist es gut, dass Schäl sich als Brunnenwissenschaftsforschungsmeister selbständig machen will.

Weiterlesen