Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße : Lukas Podolski Stiftung spendet 30.000, – Euro aus Erlös der “Kölsche Wiesn” für Sportprogramme mit krebskranken Kindern und Jugendlichen

Bei den “Kölsche Wiesn”, dem kölschen Oktoberfest der Pro-Event Entertainment GmbH, wurde im September und Oktober zugunsten der Lukas Podolski Stiftung geschunkelt und gefeiert. Den Erlös in Höhe von 30.000,-Euro spendet die Lukas Podolski Stiftung der Deutschen Sporthochschule Köln.
Diese wird mit dem Betrag nun ein Jahr lang das stationäre Sportprogramm für an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche im Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße fortführen.