Birlikte – Kunst und Kulturfest in Köln Mülheim 2016

Am 5. Juni 2016 geht BIRLIKTE, das Kunst- und Kulturfest in Köln-Mülheim, in die dritte Runde. Auf der Keupstraße und auf dem Carlswerkgelände präsentieren sich über 400 Künstler auf rund 25 Bühnen.

Das Programm reicht von Musik, Theater, Tanz, Literatur auf Open-Air-Bühnen in der Keupstraße und im Carlswerk, in den Räumen des Schauspiels und in den Hinterhöfen und Geschäften der Keupstraße. Erstmals präsentiert sich auch die „Kölner Elf” mit dem Programm der Kölner Bürgerzentren.

In diesem Jahr steht BIRLIKTE für DIALOG, wie wollen und sollen wir in Zukunft miteinander leben?

Überall in der Stadt laden Institutionen und Initiativen vom 27. Mai bis 5. Juni 2016 die Kölnerinnen sowie Kölner in der Birlikte-Dialogwoche ein, sich gemeinsam mit Künstlern, Wissenschaftlern, Denkern und Vertretern der Stadtgesellschaft Gedanken darüber zu machen, wie wir in Zukunft leben wollen.

 

 

Text: PM/Elisabeth Martini

Fotos: Anja Bögge

Schauspiel Köln – die Weichen für die Zukunft sind gestellt – langfristige Planung im Carlswerk

Schauspiel Köln – langfristiger Plan im Carlswerk – die Weichen sind gestellt

 

Schauspiel-Chef Stefan Bachmann brachte es mit einem Satz auf den Punkt.

„ Ich kann das Wort Interim-Lösung nicht mehr hören, wir planen langfristig, wissen das wir irgendwann an den Offenbachplatz zurückkehren werden bis dahin haben wir hier im Carlswerk eine gute Lösung gefunden“.

Weiterlesen