Mädchensitzung der Grossen von 1823 – Platzbuchung vom Feinsten für die Besucher ab sofort

 

Sitzungskarten mit festen Plätzen am Tisch sind eher selten anzufinden im Kölner Karneval auf Mädchensitzungen. Eingeführt hat es nun die Grosse von 1823, nach fast einjähriger Entwicklungszeit.

So besteht die Möglichkeit das einzelne Personen oder grössere Gruppen direkt am Bildschirm oder Display des Laptops, Tablets oder Smartphones die Plätze buchen können.

Ebenso kann auch der angebotene Imbiss alternativ vor oder in der Pause dazugebucht werden.

Der Kunde erhält sein Ticket mit Barcode zwecks Einlaßkontrolle, Essensmarke mit Barcode sowie eine auf ihn ausgestellte Rechnung, sobald er per online per Bankeinzug, per Kreditkarte oder Paypal bezahlt hat. Die Einlasskarten können dann sofort auf dem eigenen Drucker ausgedruckt werden oder auf Wunsch auch per Post zugestellt werden.

“STAR” des Abends war aber der Moderator in Miniatorausgabe LEON der sich schon mal als “Sitzungspräsident” warmlief.

Weiterlesen

11.11 – Kölscher Countdown am Tanzbrunnen – Den Kölschen den 11.11. zurückgegeben

 

11 111 Jecken feiern friedlich am Tanzbrunnen – Wir bleiben noch was hier…

Der GROSSE KÖLSCHE COUNTDOWN – Fazit und Ausblick in 2017

„ Geschafft“, konnte die Grosse von 1823 am Ende des 11.11.2016 sagen.
Mittlerweile im 4. Jahr ist das „Kind“ Sessionseröffnung am Tanzbrunnen erwachsen geworden.
Aus der einst geplanten „Ergänzung“ zur Feier am Heumarkt hat sich ein Publikumsmagnet entwickelt. Dieses Jahr konnte man AUSVERKAUFT vermelden!
Bereits im Vorfeld wurde organisatorisch dafür gesorgt das der Tag „reibungslos“ abläuft.
So wurden sechs Tanzbrunnen-Eingänge ab 08.30 Uhr geöffnet für den schnelleren Einlass der Besucher.

Weiterlesen

Pressekonferenz zum 11.11.2016 im Kölner Tanzbrunnen – sommerliche Temperaturen am Cologne Beach Club KM 689, die Grosse von 1823 bereitet sich auf den „Grossen“ Kölschen Countdown vor

Pressekonferenz zum 11.11.2016 im Kölner Tanzbrunnen – sommerliche Temperaturen am Cologne Beach Club KM 689, die Grosse von 1823 bereitet sich auf den „Grossen“ Kölschen Countdown vor

 

Fast mutete es an als wäre es ein Vorzeichen auf „schönes“ Wetter im November.

Weiterlesen

Nostalgiesitzung – Kooperation Große Kölner und Grosse von 1823, die “2″

 

Große Kölner und die Grosse von 1823 Nostalgiesitzung zum zweiten Mal in der Flora Köln.

An der Spitze trohnte der „Zwölferrat“ und Mitglieder beider Gesellschaften saßen gemeinsam auf der Bühne und leiteten mit gleich zwei Präsidenten die Sitzung, Winrich Granitzka für die Große von 1823 und Dr Joachim Wüst für die Große Kölner.

Weiterlesen

Mehrfache Deutscher Meister „Fidele Sandhasen Oberlar“ treten künftig auf als „Fidele Sandhasen – Tanzcorps der Grossen von 1823“

Das Tanzcorps „Fidele Sandhasen Oberlar“, mehrfacher Deutscher Meister im Karnevalstanz, tritt künftig auf als „Fidele Sandhasen – Tanzcorps der Grossen von 1823“. Die neue Kooperation stellte der Präsident und 1. Vorsitzender von „Die Grosse von 1823 KG e.V. Köln“, Univ. Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller, auf dem Sommerfest von Kölns erster Gesellschaft im Karnevalsmuseum am Maarweg vor.

(c) Pressemitteilung

Weiterlesen

„Die Große von 1823 Karnevalsgesellschaft e.V. Köln“ und die „Große Kölner Karnevalsgesellschaft 1882 e.V. “ gemeinschaftlliche Nostalgiesitzung 23.01

„In den Räumlichkeiten der Flora wollen wir für Jüngere und Ältere Karnevalstraditionen vergangener Jahrzehnte wieder aufleben lassen“, erklärt Professor Dr. Dr. Joachim E. Zöller, Präsident und 1. Vorsitzender von „Die Grosse von 1823.

“Gemeinsamkeit kann verbinden” und das bewiesen die Grosse Kölner Karnevalsgesellschaft 1882 e.V und die Grosse von 1823 eindrücklich in einer Gemeinschaftsssitzung in der Flora Köln. Auch  der Orden der extra für diese Sitzung angefertigt worden war spiegelte die Zusammenarbeit beider Gesellschaften und das Herz zum Spielort Kölner Flora.

 

Weiterlesen