Fidele Zunftbrüder – Frack trifft Kostümsitzung 2017

Fidele Zunftbrüder – Frack trifft Kostümsitzung – Jeckes Jubiläum und jede Menge Geschenke

“Frack trifft Kostüm” 12.02.2017. Punkt 16 Uhr startete die Sitzung im Kölner Maritim mit dem Aufzug der Nippeser Bürgerwehr von 1903 e.V und dem Tanz des Tanzpaares Christina “Stina” Pohl und Patrick Karolus.

WOHIN? DOHIN – erklärten die Klüngelköpp den Besuchern der Sitzung im Maritim.

Kurzerhand landete dann auch mal ein Heißluftballon auf der Bühne und entführte die Besucher zur “Kölschen Fiesta”.

Guido Cantz feiert “Blondiläum” und das Publikum dankte es mit Applaus.

Das Dreigestirn erschien “nur” als Zweigestirn. Prinz Stefan “Stefan I” Stefan Jung war erkrankt.

Für das “Zweigestirn” gab es aus der Hand von Präsident Theo Schäfges und Vizepräsidenten Ingo Pohlkötter ein Bild aus der Zunfttriologie von Gerda Laufenberg. Prinz Stefan erhält es persönlich bei der letzten Sitzung der Fidelen Zunftbrüder.

Eine Ehrung für Wolfgang Bosbach. Er ist ein Politiker der Sonderklasse, hält mit seiner Meinung nicht vor dem Berg und ist beliebt. Er wurde zum Ehrenmitglied der Zunftbrüder.

Die Rabaue sorgten anschließend für Stimmung im Saal.

Nach der Pause gab es hohen Besuch aus Stuttgart. Gemeinsam mit dem Vorstand der KG war das Prinzenpaar der KG Möbelwagen Stuttgart e.V von 1897 angereist.

Prinz Klaus (Almklausi) I. und seine bezaubernde Prinzessin Maritta präsentierten sich dem Publikum.

Querbeat, der Tuppes vom Land und der Stolz der Fidelen Zunftbrüder, die Zunftmüüs präsentierten sich auf der Bühne.

Für das Tanzpaar der Fidelen Zunftbrüder, Sabrina Holweg und Marcel Rostalski geht es nach der Session in den Ruhestand. Auf der letzten Sitzung der Fidelen Zunftbrüder gibt es daher den verdienten Abschied der Gesellschaft.

Sind die Domstürmer schwindelfrei?

Das wird sich zeigen wenn sie das Geschenk der Fidelen Zunftbrüder einlösen werden.

Zum 10. Jubiläum der Domstürmer gab es von den Fidelen Zunftbrüdern ein besonderes Geschenk. Sicherheitshelm, Seil und Karabinerhaken. WOZU? Die Geschenke stehen für eine Domdachführung, den passenden Gutschein gab es dann dazu.

Bernd Stelter und die HÖHNER rundeten den Abend im Maritim ab.

Text: Elisabeth Martini/PM Fidele Zunftbrüder

Fotos: Anja Bögge und Elisabeth Martini

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.