Run for Ukraine ÔÇô Jeder Meter hilft ­čç║­čçŽ

Sponsorenlauf der LVR-Anna-Freud-Schule brachte Spenden in H├Âhe von bislang ├╝ber 10.000 Euro ein

Gemeinsam f├╝r den Frieden! Unter diesem Motto setzte sich die gesamte Schulgemeinde der K├Âlner LVR-Anna-Freud-Schule auf Initiative des Gesellschaftswissenschafts-Kurses der Klassen 8 und der AG Internationales gegen Gewalt gegen den entsetzlichen Krieg in der Ukraine ein. Am 28. M├Ąrz 2022 organisierte die F├Ârderschule des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) einen Sponsorenlauf auf den Vorwiesen des Rhein-Energie-Stadions in K├Âln M├╝ngersdorf.

Zusammen liefen die Sch├╝lerinnen und Mitarbeiterinnen motiviert, um viel Geld f├╝r die Menschen in der Ukraine zu sammeln und ein Zeichen f├╝r den Frieden zu setzen. Egal ob zu Fu├č, mit E-Rolli oder Gehhilfen: Alle gaben ihr Bestes, da jede Runde von selbstgesuchten Sponsoren finanziell unterst├╝tzt wurde.

Der Tag des Sponsorenlaufs war gepr├Ągt von gemischten Gef├╝hlen: Einerseits Sonnenschein und das tolle Gemeinschaftsgef├╝hl, andererseits waren die Gedanken bei den Ukrainerinnen, welche momentan eine schwere Zeit durchleben m├╝ssen. Durch den Sponsorenlauf kamen bislang ├╝ber 10.000 Euro zusammen, um nicht nur zusehen zu m├╝ssen, wie Tausenden von Menschen ihre Heimat, Familie, Freundinnen und der Frieden entrissen wird, sondern um auch handeln zu k├Ânnen.

Das Geld soll an das Blau-Gelbe Kreuz und die evangelische Kirchengemeinde in K├Âln Ehrenfeld gespendet werden. Die Sch├╝lerinnen hoffen, mit diesen Spenden einen kleinen unterst├╝tzenden Beitrag in diesen schweren Zeiten leisten zu k├Ânnen. Der Dank gilt der gesamten Sch├╝lerschaft und dem Kollegium f├╝r den gro├čen Einsatz, den alle gezeigt haben sowie allen Sponsorinnen, f├╝r die gro├čz├╝gige Unterst├╝tzung.

Quelle: LVR
Text: Cenine Bousselmi und Celina Chamorro-Rasel (Stufe EF, LVR-Anna-Freud-Schule

Bild Pixabay