Zum Tode von Peter Griesemann, Blaue Funken

Das Team von music-colonia.de, Elisabeth Martini und Anja Bögge trauert um Peter Griesemann. Nicht nur als Ehrenpräsident und Vollblutkarnevalist bleibt er in Erinnerung.

Er hat viele Menschen berührt, beeindruckt und geprägt.

Auch unser Team wird ihn vermissen und denkt in diesen schweren Stunden an seine Familie, Freunde und “ seine “ Blauen Funken.

Elisabeth Martini

Anja Bögge

Das Kölner Hänneschen-Theater im 19. Jahrhundert/ Buchtipp

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Entstehung und Etablierung des Kölner Hänneschen-Theaters als fixe kölnische Institution im 19. Jahrhundert. Besondere Beachtung erfährt die Lustige Figur des Hänneschen sowie eine handschriftliche Stücksammlung des Gründers des Hänneschen-Theaters, Johann Christoph Winters, aus dem Jahr 1814. Dabei soll auch der Frage nachgegangen werden, wie sehr das Hänneschen-Theater als typisches Beispiel für den Wandel im deutschsprachigen Puppentheater vom Wander- zum sesshaften Marionettentheater an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert gelten kann und auf welchen Traditionen es beruht. Besonders hervorzuheben ist hier der Einfluss der Commedia dell’arte. Nach einem kurzen Überblick über den politisch-historischen Kontext, aus dem heraus die Gründung des Hänneschen-Theaters zu verstehen ist, folgt ein Kapitel über Charakteristika des deutschsprachigen Puppenspiels im 19. Jahrhundert, unter besonderer Berücksichtigung der Rolle der Lustigen Figur im Puppenspiel. Des Weiteren werden die Stoffe und Motive der Hänneschen-Stücke sowie deren Sprache und Komik behandelt, unter besonderer Berücksichtigung einer nur handschriftlich vorhandenen Stücksammlung aus dem Jahr 1814.
Preis: 39,95 €

Pressemitteilung

DSGVO ab 25.05.2018 – was nun QUO VADIS UPDATE

Liebe www.music-colonia.de Leser.
DSGVO folgt ab dem 25.05.2018 und bringt Webseitenbetreiber und Fotografen zurzeit sehr ins Schwitzen.
Auch wir beschäftigen uns im Augenblick damit ernsthaft und haben unsere Webseiten um eine Datenschutzerklärung erweitert.

Für uns gilt seit dem 25.05.2018 Bilder von Gruppen nur nach Zustimmung aller Betreffenden. Diese Zustimmung werden wir in schriftlicher Form als Nachweis für uns behalten.

Solange sich an DSGVO Stand heute  nichts ändert heißt das auch Straßenfeste ua nur mit Einschränkungen oder Einzelbildern. Wir hoffen für Euer Verständnis.

Bis demnächst…

Euer Team von www.music-colonia.de

Elisabeth Martini und Anja Bögge

Vorverkauf Lachende Kölnarena – nichts hindert die Jecken aufs Warten auf die Karten nicht mal ein „kleines“ Gewitter

Punkt 8 Uhr startet am 23.04.2018 der Vorverkauf für die begehrten Karten  „Lachende Kölnarena 2019“.

Grund genug für einige „Hardcore-Fans“ wie auch schon die Jahre zuvor direkt vor der Theaterkasse zu „campen“. Das bereits für einige schon seit dem frühen Samstag.

Am Sonntag präsentieren sich dann wie fast in jedem Jahr einige der Künstler zwecks „kleiner“ Unterhaltung der wartenden Fans der „Lachenden Kölnarena 2019“.

In diesem Jahr hatte der Sonntag es „in sich“. Nicht nur sollte am nachmittag der 1. FC Köln spielen, sondern auch ein „Unwetter“ war vorhergesagt worden.

Kein Grund für eine Absage und so kamen Mitglieder der Micky Brühl Band ( die sich gerade wieder neu „formatiert“ hat), der Klüngelköpp, der Funky Marys, Domstürmer sowie LUPO, Rhingbloot an den Rudolfplatz.

BLÄCK FÖÖSS – HÖHNER – BRINGS – RÄUBER – PAVEIER – CAT BALLOU – KASALLA – QUERBEAT – MARITA KÖLLNER – KLAUS & WILLI – CÖLLNER – ET KLIMPERMÄNNCHE – MILJÖ – FIASKO – FUNKY MARYS – KLÜNGELKÖPP – DOMSTÜRMER – KEMPES FEINEST – MICKY BRÜHL BAND – KUHL UN DE GÄNG – LUPO – STATTGARDE COLONIA – KÖLNER RHEINVEILCHEN – LUFTFLOTTE – REZAG HUSAREN – HÖPPEMÖTZJER – COLONIA RUT-WIESS – MÜLLEMER JUNGE – WAHNER WIBBELSTETZE – ZUNFT MÜÜS – PLÄSIER – RHINGBLOOT – 5 JRAAD – KÖLNER RATSBLÄSER – ORCHESTER TED BORGH & BÜCKEBURGER JÄGER – KÖLNER DREIGESTIRN & TRAD.-KORPS – MORDERATION: WOLFGANG NAGEL / MARKUS POHL / HEINZ-GÜNTHER HUNOLD / MICHAEL POHL

Nähere Infos zur Lachende Kölnarena :

http://www.lachende-koelnarena.de/news/

 

Ganz aktuell die Vielfalt des Kölner Karnevals – Das Magazin „Karneval in Köln 2018“ ist da

 

 

Kurz vor Sessions-Start ist es da – das Magazin “ Karneval in Köln 2018″

Für viele Kölner und Köln-Besucher ist es heiß begehrt, denn hier finden sich Termin rund um die fünfte Jahreszeit und auch Kontaktdaten zu Karnevalsgesellschaften.

Bebildert mit vielen stimmungsreichen Fotos der letzten Session und herausgegeben vom Festkomitee Kölner Karneval und dem BKB Verlag ist der Karnevalsterminkalender ein unverzichtbarer Begleiter durch die Session.

Bei den vielen Veranstaltungen im Kölner Karneval ist “ Karneval in Köln 2018″ die richtige Orientierungshilfe. Mehr als 800 Veranstaltungen, nach Tagen geordnet, geben den totalen Überblick, viele kleine Geschichten aus und über den Kölner Karneval und  ca 150 stimmungsvolle Fotos runden das Bild ab: Was verbirgt sich hinter dem Motto „Mer Kölsche danze us dr Reih“, wie gründet man eine neue Karnevalsgesellschaft und welche Pläne hat der neue Präsident des Festkomitees?

Weiterlesen

Helau und Alaaf auf allen Kanälen: Erfolgreiche WDR-Karnevalssendungen

Ob kölsche Tön, Düsseldorfer Sitzungen oder politisches Kabarett: Die Karnevalssendungen im WDR Fernsehen und im Ersten erreichten auch in dieser Session zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer

© WDR/dpa/Weihrauch

Im Vergleich zum Vorjahr schalteten übrigens immer mehr  jüngere Karnevals-Interessierte in der Zielgruppe 14-49 ein, um die Live-Berichterstattung und die Schwerpunktsendungen zu verfolgen.

Weiterlesen

Domstürmer verstärken sich mit neuem Gitarristen

Ab 01. Januar 2014 stürmen die Domstürmer mit dem neuen Gitarristen Stevie Gable, wie  gewohnt als Quintett, durch die kommende  Session.

Auf ihrem aktuellen Album „Stadt Land Fluss“, dass im Januar 2014 veröffentlicht wird, hat Gable bereits mitgewirkt.

Der bisherige Gitarrist, Marcus Maletz, bleibt der Band weiterhin erhalten und arbeitet verstärkt im Hintergrund (Musikproduktion, Organisation). Allerdings kann man auf zukünftigen DOMSTÜRMER Konzerten häufiger beide Saitenspieler live erleben. Die DOMSTÜRMER freuen sich über Ihren „naturbekloppten Neuzugang und auf die kommende Session.

Bild/Text  (c) Pressemitteilung Rhingtön

Die Fussbroichs sind zurück! Premiere im Natuzzi-Store

Am 12.11.2013 fand im Natuzzi Store in Köln eine Premiere statt.

Fussbroichs reloaded könnte man es auch umschreiben. Die Kultstars aus Köln sind wieder zurück und haben nichts von ihrem damaligen Charme eingebüßt.

(c) Music Colonia/@Anja B.

In damaligen Zeiten zeigten sie dem TV Zuschauer Einblicke ins Familienleben, ohne das man das Gefühl hatte die Szenen wären gecastet oder vorgeschrieben.

Weiterlesen