Tate McRae und David Hasselhoff bei den MTV EMAs 2022 / Letzte Tickets für die MTV EMAs in Düsseldorf ab sofort erhältlich

Tate McRae ist ab sofort Teil des Lineups der MTV EMAs 2022. Die internationale Show wird am Sonntag, den 13. November, live aus Düsseldorf übertragen und von Rita Ora sowie ihrem Partner Taika Waititi moderiert.

Tate McRae ist mit mehr als 3,2 Milliarden Streams, mehr als 700 Millionen Videoaufrufen, einem Top-40-Hit und mehreren #1-Dance-Hits schon jetzt ein Popstar. Ihre Nr. 1 Multiplatin-Single „You Broke Me First“ hat über 1,4 Milliarden Streams weltweit. Für ihren Track „Working“ hat Tate mit Khalid für ihren Dance-Hit „You“ mit DJ Regard & Troye Sivan, für „U Love U“ mit Blackbear und für ihre Single „That Way“ mit Jeremy Zucker zusammengearbeitet. Ende 2021 veröffentlichte sie den Song „Feel Like Shit“, mit dem sie derzeit fast 90 Millionen Streams weltweit erreichte. Die aus Calgary stammende Sängerin, Songwriterin und Tänzerin veröffentlichte zwei EP’s “All The Things I Never Said” und “Too Young To Be Sad” und verbrachte das Jahr 2022 auf zahlreichen Festivals (u. a. Lollapalooza, Firefly Music Festival, Governor’s Ball, Austin City Limits, iHeart Radio’s Jingle Ball Tour). Tates Debütalbum wird voraussichtlich im Frühjahr 2023 erscheinen.

Tate McRae wird neben den bereits angekündigten Artists Ava Max, Bebe Rexha, David Guetta, Gorillaz, Lewis Capaldi, Muse, Stormzy, GAYLE, OneRepublic, Kalush Orchestra, SPINALL, Äyanna und Nasty C auftreten. Außerdem werden David Hasselhoff, die deutsche Influencerin Leonie Hanne sowie die kanadische Singer-Songwriterin Lauren Spencer Smith bei den MTV EMAs am Start sein und sich zu den bereits angekündigten Moderator*innen Julian Lennon, Leomie Anderson und Sam Ryder gesellen.

Jetzt Tickets sichern

Die letzten exklusiven Stehplatztickets für die MTV EMAs sind ab sofort, sowie ein finales Kontingent an Sitzplatzkarten ab Donnerstag, den 10. November ab 13.00 Uhr via @mtvgermany@mtvema sowie bei ticketmaster.de erhältlich.

Während der MTV EMA-Red-Carpet-Show, die von Jack Saunders und Becca Dudley moderiert und ebenfalls live auf MTV ausgestrahlt wird, performt Armani White seinen viralen Hit „BILLIE EILISH“.

Tiefgründig und gleichzeitig voller Energie will Armani White sich als Aushängeschild für fröhliche Hood-Musik etablieren. Mit Flow, schnellen Flexes und der gewitzten Referenz auf den Pop-Superstar wurde „BILLIE EILISH“ zum Hit. Im letzten Herbst begann Armani seinen Höhenflug mit “Things We Lost In The Fire”, einer emotionalen EP, in der er persönliche Tragödien schonungslos transparent thematisierte. Mitte 2022 schloss er einen Vertrag mit dem legendären Label Def Jam ab.

Die EMAs werden am 13. November live auf MTV in mehr als 170 Ländern sowie auf Pluto TV und Comedy Central in Deutschland übertragen.

Fans können bis zum 9. November um 23.59 Uhr auf www.mtvema.com für ihre Favorit*innen in den genderneutralen Kategorien abstimmen, darunter „Best Song”, „Best Artist”, „Best Collaboration” sowie den beiden brandneuen Kategorien „Best Longform Video” und „Best Metaverse Performance”.

Die MTV EMAs 2022 werden präsentiert von Paramount+, dem deutschen Hauptsponsor SPIRIT Germany by Biohacks und dem österreichischen Hauptsponsor Raiffeisen Club.

Pressemitteilung inkl Logo

Let´s Dance: DIE LIVE-TOUR 2022 – Das Original – Live. Mitreißend. Unvergesslich.

Nach zwei erfolgreichen Probeshows in Riesa, ist gestern Abend in der ausverkauften Berliner Mercedes-Benz Arena die groß angelegte Live-Tour „Let’s Dance“ gestartet. Noch bis zum 27. November versetzt der Live-Ableger der schönsten Tanzshow „Let’s Dance” Deutschland wieder in den siebten Tanzhimmel. Neben der Jury mit Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi sowie Moderator Daniel Hartwich besteht der reisende Tanz-Circus aus sieben Promis der diesjährigen TV-Staffel samt ihren Profi-Tanzpartner. Natürlich auch mit dabei: „Dancing Star 2022” René Casselly. Gemeinsam bilden die Promis und Profitänzer eine unglaublich starke Tanz-Crew, die dem Publikum in jeder Stadt ihre spektakulärsten Performances auf dem Tanz-Parkett zeigen wird. Wenige Restkarten gibt es noch für die kommenden 19 Shows. Tickets gibt es unter www.eventim.de oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Tour-Cast im Überblick:
JURY:
Motsi Mabuse* / Jorge González / Joachim Llambi / Isabel Edvardsson *

MODERATOR:
Daniel Hartwich

PROMI-TÄNZER:
René Casselly („Dancing Star 2022”) / Janin Ullmann & Mathias Mester (beide TV-Finalisten 15. Staffel) / Sarah Mangione (Schauspielerin) / Mike Singer (Sänger) / Bastian Bielendorfer (Comedian & selbsternannter Körperklaus) / Timur Ülker (Schauspieler & GZSZ-Star)

TANZ-PROFIS:
Renata & Valentin Lusin (amtierende Tanz-Weltmeister) / Kathrin Menzinger / Christina Luft / Ekaterina „Ekat“ Leonova / Andrzej Cibis / Malika Dzumaev / Zsolt Sandor Cseke / Vadim Garbuzov / Marta Arndt / Evgeny Vinokurov / Patricija & Alexandru Ionel / Jesse Wijnans / Regina Luca / Dimitar Stefanin

Logo : DLive

Foto: Pixabay

Prall gefüllter Event-Kalender für die MTV Music Week vom 4. bis 12. November: Partys, Festivals, Ausstellungen und ein Secret DJ-Gig neu im Programm

Die MTV Music Week in Düsseldorf wird bunt. Das Programm für die MTV Music Week ist in den vergangenen Wochen stetig gewachsen und noch vielfältiger geworden. Hinzugekommen sind viele weitere Künstler*innen wie Alle FarbenDrunken Masters, Bryce Dessner (The National), Annie Taylor, Drangsal und Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys (Duo Show) sowie verschiedene Eventformate wie Videoausstellungen, Partys und Festivals. Damit sind auch noch mehr Veranstaltungsorte Teil der Music Week geworden, wie zum Beispiel: Oh Baby Anna, NRW-Forum, Theatermuseum und The Boston Bar.

Eines der ersten Events der MTV Music Week hat sein Programm noch erweitert: Neben Alice Merton treten auch MIKEY. Woodbridge und Mina Richman im Rahmen des MTV Music Week presents free:pop (5.11.) auf. Zusätzlich zur Musik erwarten die Besucher*innen auch zwei Panels zum Thema Geschlechtergerechtigkeit und Gleichberechtigung auf den Bühnen. Spannende Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Musikvideos gewährt das Videoprogramm MTV Music Week presents Flowers from the Underground by IMAI, das ab dem 5. November in der Videolounge des NRW-Forum öffnet. Ebenfalls für diesen Tag steht eine Überraschung an: Im Sir Walter wird es einen Secret DJ Gig geben. Wer könnte das sein?

Experimentelle Musik im Rahmen der Music Week gibt es beim Konzert von Bryce Dessner, bekannt als Mitglied der US-amerikanischen Band „The National“, am 8. November in der Tonhalle. Gemeinsam mit dem Dream House Quartet und einer eigens dafür kreierten Komposition eröffnet er das Approximation Festival. Auch bei der ersten Ausgabe des Music Tourism Forum am 9. und 10. November, das in der Woche der MTV Music Week stattfindet, werden die MTV EMAs und Music Week eine Rolle spielen. Mara Ridder, Vice President Talent & Music MTV Central & Northern Europe, und Daniela Stork, Executive Director Booking, Ticketing & Special Events bei D.LIVE, besetzen ein Panel und sind damit Teil des Programms im Weltkunstzimmer.

In der Nachtresidenz kann ordentlich getanzt und gefeiert werden. Am 10. November zieht das ultimative Italien-Feeling der 80er Jahre mit MTV Music Week presents Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys (Duo Show) in den Club ein. Weitergetanzt werden kann bei der Aftershowparty zum Best German Act Award (11.11., MTV Music Week feat. Snapback mit den Drunken Masters) und unter anderem mit Alle Farben bei der MTV EMA Pre-Party feat. Cookies & Cream am Samstag, 12. November. Im Ratinger Hof by Kultur Banausen finden über den gesamten Zeitraum der Music Week verschiedene Veranstaltungen statt. Ein Event, das neu hinzugekommen ist, ist MTV Music Week presents Punk Charity for Sea-Watch. Vier Bands machen den ganzen Abend gute Musik und der Erlös wird an die Seenotrettung gespendet.

Vom 4. bis 12. November zeigt Düsseldorf seine vielseitige kulturelle Bandbreite im Rahmen der MTV Music Week. Das Festivalprogramm umfasst zahlreiche neue sowie bestehende Formate der Düsseldorfer Musik- und Kulturszene sowie Eigenveranstaltungen von MTV.Die MTV Music Week wird unterstützt von BLACK OPIUM VON YVES SAINT LAURENT, REPLAY, Pluto TV, der Rheinbahn, der Stadt Düsseldorf, D.LIVE und den Medienpartnern 1 Live, Rheinische Post und The Dorf.

Das komplette Programm inklusive aller Infos zu Venues und stattfindenden Events gibt es auf musicweek.mtv.de.

THE MTV MUSIC WEEK GUIDE curated bei THE DORF – DER unverzichtbare Begleiter für die Music Week bald erhältlich

In Kooperation zwischen MTV und D.LIVE gibt es ab Ende Oktober THE MTV MUSIC WEEK GUIDE curated bei THE DORF. Neben einem umfassenden Programmteil und Eventkalender mit den musikalischen Highlights gibt der 40-seitige Guide Einblicke in die bunte Musikszene sowie popkulturellen Orte von Düsseldorf. Im Cityguide stellen Insider der Stadt ihre Lieblingsspots vor. THE MTV MUSIC WEEK GUIDE wird sowohl online auf www.musicweek.mtv.de, als auch vor Ort bei den Venues & Events der Music Week, sowie ausgewählten Hotels, Cafés, Bars, Shops und Museen in Düsseldorf kostenfrei erhältlich 

Pressemitteilung

Depeche Mode kündigen erste Live-Shows seit fünf Jahren an / „Memento Mori“ Welttour mit Open Air-Konzerten in Deutschland, Schweiz und Österreich / Von Mai bis Juli 23 in Leipzig, Düsseldorf, Bern, München, Frankfurt, Berlin und Klagenfurt

Bild Pixabay

Depeche Mode haben ihre ersten Live-Shows seit fünf Jahren angekündigt. Die „Memento Mori“ Welttour, die von dem gleichnamigen neuen Album begleitet wird, startet Ende März und beinhaltet auch acht Auftritte in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Vom 26. Mai bis 21. Juli stehen Open Air-Konzerte in Leipzig, Düsseldorf, Bern, München, Frankfurt, Berlin und Klagenfurt auf dem Tourneeplan.

In Abkehr von bisherigen Traditionen gaben Dave Gahan und Martin Gore bekannt, dass die von Live Nation präsentierte Tour mit einer speziellen, begrenzten Reihe von nordamerikanischen Arena-Daten Ende März startet, bevor die Band für ihre Sommer Stadiontour nach Europa reist. Die limitierten Termine in Nordamerika sehen unter anderem Stopps in New York, Chicago, Los Angeles und Toronto vor. Die Band wird dann am 16. Mai ihre Stadiontour durch Europa begin-nen, mit Stationen wie dem Stade de France in Paris, dem Berliner Olympiastadion, dem Mailänder San Siro Stadion und dem Londoner Twickenham Stadion. Weitere Informationen zum Tour-Routing und Vorverkauf finden Sie nachstehend sowie unter depechemode.com.

Memento Mori kommentierte Martin Gore wie folgt: „Wir haben früh in der Pandemie mit der Arbeit an diesem Projekt begonnen, und seine Themen wurden direkt von dieser Zeit inspiriert. Nach Fletchs Tod haben wir uns entschieden, weiterzumachen, da wir sicher sind, dass er das ge-wollt hätte, und das hat dem Projekt wirklich eine zusätzliche Bedeutung verliehen.“ Dave Gahan fügte hinzu: „Fletch hätte dieses Album geliebt. Wir freuen uns sehr darauf, es mit bald mit Euch zu teilen, und wir können es kaum erwarten, es im nächsten Jahr live auf den Shows zu präsentie-ren.“

Die Memento Mori Tour ist die 19. Tour von Depeche Mode und die erste seit über fünf Jah-ren. Die vorangegangene Global Spirit Tour 2017/2018 war die bisher längste Konzertserie der Band und eine der umsatzstärksten Tourneen des Jahres, innerhalb derer Depeche Mode bei 130 Shows in Europa und Nordamerika vor mehr als drei Millionen Fans spielten.

Memento Mori ist das 15. Studioalbum von Depeche Mode und Nachfolger des von der Kritik gefeierten Spirit aus dem Jahr 2017, das in 11 Ländern Platz 1 erreichte und sich in mehr als 20 weiteren in den Top 5 platzierte. Memento Mori wird im Frühjahr 2023 weltweit von Columbia Records veröffentlicht.

Mit mehr als 100 Millionen verkauften Platten sowie Auftritten vor mehr als 35 Millionen Fans weltweit bleibt Depeche Mode eine sich ständig weiterentwickelnde und einzigartig einflussreiche musikalische Kraft. Eine unauslöschliche Inspiration für Fans, Kritiker und Künstler gleichermaßen. Depeche Mode schreitet weiter voran, wobei das Memento Mori Album und die Tour die Er-öffnung eines neuen Kapitels im Rahmen eines unvergleichlichen und anhaltenden Vermächtnisses darstellen.

Live Nation Presents
DEPECHE MODE
MEMENTO MORI TOUR 2023

Fr. 26.05.2023 | Leipzig | Festwiese
So. 04.06.2023 | Düsseldorf | Merkur Spiel-Arena
Di. 06.06.2023 | Düsseldorf | Merkur Spiel-Arena
So. 11.06.2023 | Bern | Stadion Wankdorf
Di. 20.06.2023 | München | Olympiastadion
Do. 29.06.2023 | Frankfurt | Deutsche Bank Park
Fr. 07.07.2023 | Berlin | Olympiastadion
Fr. 21.07.2023 | Klagenfurt | 28 Black Arena/Wörthersee Stadion

DEUTSCHLAND:

PayPal Prio Tickets:
Mi, 05.10.2022, 10:00 Uhr (Online-Presale, 48 Stunden)
www.livenation.de/paypal

MagentaMusik Prio Tickets:
Mi., 05.10.2022, 10:00 Uhr (Online-Presale, 48 Stunden)
www.magentamusik.de/prio-tickets

Ticketmaster Pre-Sale:
Do., 06.10.2022, 10:00 Uhr (Online-Presale, 24 Stunden)
www.ticketmaster.de/presale

ÖSTERREICH:

Ticketmaster Presale:
Do., 06.10.2022 10:00 Uhr (Online-Presale, 24 Stunden)
www.ticketmaster.at/presale

SCHWEIZ:

Raiffeisen Pre-Sale:
Mi., 05.10.2022, 10:00 Uhr (online Pre-Sale, 48 Stunden)
www.raiffeisen.ch/memberplus

die Mobiliar Priority Tickets:
Mi., 05.10.2022, 10:00 Uhr (online Pre-Sale, 48 Stunden)
www.mobiliar.ch/ticketshop

Allgemeiner Vorverkaufsstart:
Fr., 07.10.2022, 10:00 Uhr
www.livenation.de/artist-depeche-mode-3848

www.ticketmaster.de
www.ticketmaster.at
www.ticketmaster.ch
www.eventim.de
www.oeticket.com
www.ticketcorner.ch

www.livenation.de
facebook.com/livenationGSA | twitter.com/livenationGSA

www.depechemode.com
www.facebook.com/depechemode
www.twitter.com/depechemode

Pressemitteilung

Mitsubishi Electric bleibt Namensgeber der Mitsubishi Electric HALLE/ Mitsubishi Electric und die Landeshauptstadt Düsseldorf setzen ihre vertrauensvolle Partnerschaft auch in Zukunft fort.

Mitsubishi Electric wird weitere fünf Jahre als Namenssponsor für eine der wichtigsten Veranstaltungshallen Düsseldorfs fungieren. Mit dem Hallenbetreiber D.LIVE bestand über die Fortführung des gemeinsamen Engagements größtmögliche Einvernehmlichkeit. Die Mitsubishi Electric HALLE als bekannte Konzert- und Sportstätte und bedeutender Messe- und Tagungsort bleibt damit ein Aushängeschild der großen japanischen Gemeinschaft in Düsseldorf.
 
Die Verkündung der Vertragsverlängerung erfolgte im Rahmen des alle drei Jahre stattfindenden, traditionellen „Düsseldorf Abend“ am 14. September in Tokio. Hochrangige Vertreter aus dem Tokioter Hauptsitz von Mitsubishi Electric trafen hier auf den Düsseldorfer Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und nutzten den Anlass, um die große Bedeutung der Landeshauptstadt und des Landes Nordrhein-Westfalen für Mitsubishi Electric gemeinsam zu unterstreichen, welches bereits seit 44 Jahren in der Region aktiv ist. Die seit vielen Jahrzehnten bestehenden Verbindungen japanischer Unternehmen in die Region Düsseldorf haben eine in Kontinentaleuropa einzigartige Gemeinde mit über 8.000 Japaner:innen wachsen lassen. Mitsubishi Electric möchte diese besondere Erfolgsgeschichte gelebter Partnerschaft auch mit dem Sponsoring der Mitsubishi Electric HALLE weiterhin in Zukunft betonen und fördern.
 
Die Multifunktionshalle bietet seit 1971 durchschnittlich 250.000 Besuchern jährlich begeisternde Konzerte und Events. Sie war bereits Bühne für die größten nationalen und internationalen Stars, wie Ray Charles, Peter Maffay, Kraftwerk, Pink Floyd, Tina Turner oder Rihanna. Mitsubishi Electric blickt mit Vorfreude auf alle kommenden Veranstaltungen, die hier Besucher:innen aus Düsseldorf, der Region und der ganzen Welt in den Bann ziehen werden.
 
Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller zur Verlängerung des Namenssponsorings am „Düsseldorf Abend“ in Tokio: „Seit Jahren pflegen Düsseldorf und Mitsubishi Electric eine überaus gute Beziehung. Wir sind sehr froh, dass diese Verbindung in den nächsten Jahren Bestand haben wird, und verstehen die Verlängerung auch als ein Zeichen großer Wertschätzung für den Standort Düsseldorf.“
 
Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor der Landeshauptstadt Düsseldorf, ergänzt: „Die Mitsubishi Electric HALLE blickt auf eine einzigartige 50-jährige Geschichte zurück. Durch das vielseitige Event-Programm, den guten Service und die konsequente Weiterentwicklung des Gebäudes mit Umbaumaßnahmen und Modernisierungen können wir die Partnerschaft mit dem Namensgeber Mitsubishi Electric weiter ausbauen und verlängern. Vor allem dank dieser vertrauensvollen Unterstützung wird sie auch in Zukunft eine Top-Location für Veranstaltungen aller Art in Düsseldorf sein.“
 
Auch Michael Brill, Geschäftsführer D.LIVE, zeigt sich ebenfalls hocherfreut über die Fortführung des Kontrakts: „Nur wenige Orte sind in Deutschland zum Zeitzeugen der ‚modernen Kultur‘ geworden wie unsere Düsseldorfer Mitsubishi Electric HALLE. Über die letzten 50 Jahre haben wir hier wichtige Impulse, immer neue und eigenständige Entwicklungen der Musik – ob Rockmusik, Electro oder Punk – erlebt. Mit Mitsubishi Electric haben wir den idealen Partner an unserer Seite, mit dem eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft besteht. Wir werden die hervorragende Zusammenarbeit weiter ausbauen und mit jedem neuen Event ein kleines weiteres Kapitel lebendiger Kulturgeschichte schreiben.“
 
Andreas Wagner, Präsident der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric, begrüßt die Fortsetzung des gemeinsamen Weges: „Die Kooperation mit D.LIVE und der Landeshauptstadt Düsseldorf hat für unser Unternehmen und unsere Belegschaft einen bedeutenden Stellenwert. Die Kooperation ist Ausdruck unserer tiefen Verbundenheit mit der Region und dem Land Nordrhein-Westfalen. Wir sehen uns als langfristigen Partner und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in der Förderung des deutsch-japanischen Austausches in Kultur und Wirtschaft.“
 
Über Mitsubishi Electric
Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung zuverlässiger und qualitativ hochwertiger Produkte ist Mitsubishi Electric Corporation (TOKIO: 6503) ein weltweit anerkannter Marktführer in der Herstellung, dem Marketing und dem Vertrieb von elektrischen und elektronischen Geräten für die Informationsverarbeitung und Kommunikation, Weltraumentwicklung und Satellitenkommunikation, Unterhaltungselektronik, Industrietechnologie, Energie, Mobilitäts- und Gebäudetechnologie sowie Heiz-, Kälte- und Klimatechnologie. In Anlehnung an „Changes for the Better“ ist Mitsubishi Electric bestrebt, die Gesellschaft mit Technologie zu bereichern. Das Unternehmen erzielte zum Ende des Geschäftsjahres am 31.03.2022 einen konsolidierten Umsatz von 36,7 Milliarden US-Dollar*.
 
* US-Dollarbeträge werden zu einem Wechselkurs von 122 Yen für 1 US-Dollar umgerechnet, dem ungefähren Wechselkurs an der Tokioter Devisenbörse vom 31. März 2022
 
Seit 1978 ist Mitsubishi Electric in Deutschland als Niederlassung der Mitsubishi Electric Europe vertreten. Mitsubishi Electric Europe ist eine hundertprozentige Tochter der Mitsubishi Electric Corporation in Tokio.
 
Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.MitsubishiElectric.de
http://www.MitsubishiElectric.com

Pressemitteilung

Bild Jörg Eicker für DLive

Die MTV Music Week rückt vom 4. bis 12. November Düsseldorfs Musik- und Kulturszene in den Fokus / Alice Merton tritt bei free:pop zum Start der Music Week auf

Die MTV EMAs 2022 in Düsseldorf werfen ihre Schatten voraus. Am 13. November sind die größten Musikstars im PSD BANK DOME zu Gast, die Bilder werden live auf MTV in mehr als 170 Ländern ausgestrahlt. In der Woche vor den Awards, vom 4. bis 12. November, zeigt Düsseldorf seine vielseitige kulturelle Bandbreite im Rahmen der MTV Music Week. Das Festivalprogramm umfasst zahlreiche neue sowie bestehende Formate der Düsseldorfer Musik- und Kulturszene sowie Eigenveranstaltungen von MTV.

Eins der ersten Event-Highlights der MTV Music Week im Konzerthaus mit der schönsten Kuppel der Stadt, der Tonhalle, steht bereits fest: MTV Music Week presents free:pop in Kooperation mit dem New Fall Festival. Mit seiner neuen Plattform free:pop feiert das New Fall Festival zu seinem 10. Geburtstag am 5. November 2022 in der Tonhalle Düsseldorf einen Tag lang Bands und Solo-Acts jenseits gängiger Geschlechtsstereotype. Damit soll eine Plattform für Aufklärung zur Geschlechtergerechtigkeit (Panel-Talks), für starke Stimmen (Open Mic) und gute Musik von Female und Non-Binary-Acts geboten werden. Die Besucher*innen können sich auf ein Konzert mit Alice Merton und weiteren tollen Künstler*innen freuen! In Kooperation mit „Sipgate“ und der MTV Music Week dreht free:pop auf: Mutig, stark, laut und vielfältig für Empowerment und mehr Sichtbarkeit.

„Schon im Vorfeld der MTV EMAs wird die Landeshauptstadt zum Hotspot der Popkultur. Eine Woche vor der Verleihung werden zahlreiche Live- und Musikevents in der gesamten Stadt alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer zu einer großen internationalen Party einladen. Düsseldorf ist eine lebendige und kulturelle Stadt mit einer reichhaltigen Musikgeschichte, die damit die perfekte Kulisse für ein solches Rahmenprogramm bietet“, sagt Düsseldorfs Oberbürgermeister, Dr. Stephan Keller.

Miriam Koch, Dezernentin für Kultur und Integration der Landeshauptstadt Düsseldorf, fügt hinzu: „Die MTV Music Week ist eine großartige Plattform für die Düsseldorfer Kultur und Kunst. Mit einer großen Bandbreite an Genres und Eventformaten dürfen wir eine Woche lang die ganze Stadt im Musik- und Kulturfieber erleben und den Spirit der MTV EMAs schon vorher über die Awardshow hinaus verbreiten. Ich bedanke mich bei allen Beteiligten von MTV, D.LIVE und aus der gesamten Stadt für die Leidenschaft und das Engagement für dieses einzigartige Projekt.“

„Wir freuen uns wahnsinnig, dass die MTV EMAs nach zehn Jahren endlich wieder in Deutschland stattfinden – ein schöneres Geschenk hätten wir uns zum 25. Geburtstag von MTV Germany nicht wünschen können“, so Mara Ridder, Vice President Talent & Music Nothern & Central Europe von MTV. „Mit der vorgelagerten MTV Music Week tanzen wir uns nicht nur schon mal warm, sondern legen im Programm einen besonderen Fokus auf lokale Acts, Newcomer*innen und Diversity. Letzteres liegt uns besonders am Herzen und so haben wir beispielsweise mit dem New Fall Festival einen perfekten Partner an Bord. Und auch sonst wird die Music Week mit einigen Überraschungen aufwarten – Künstler*innen, Partner*innen und das gesamte Team von D.LIVE und MTV stehen bereits voller Vorfreude in den Startlöchern.“

Daniela Stork, Executive Director Booking, Ticketing & Special Events D.LIVE, ergänzt: „Die Kolleg*innen von MTV Germany und wir von D.LIVE haben mit Unterstützung des Kulturdezernats und des Kulturamts Düsseldorf an einer Vernetzung der Düsseldorfer Kulturszene gearbeitet und es sind viele spannende Konstellationen und Projekte entstanden. Es macht unglaublich Spaß, so kreativ mit allen Beteiligten zu arbeiten und die tollen Ideen von allen Seiten zu verknüpfen. Dies ist ein wunderbarer Grundstein für eine längerfristige Zusammenarbeit mit MTV für den Düsseldorfer Standort – auch über die MTV EMAs 2022 hinaus.“

Genre-übergreifendes Programm für die MTV Music Week in Düsseldorf

Eine Woche Musik und Kultur in Düsseldorf – das bietet die MTV Music Week vom 4. bis 12. November 2022. Die folgenden Programmhighlights sind bereits bestätigt, weitere werden folgen. Die MTV Music Week startet direkt am 4. November mit einem Soft Opening im The Eight formerly known as Ufer 8: MTV Music Week presents K-Pop Party. Im ZAKK sind Montreal (5. November), Pongo (8. November), Low (9. November) und Muff Potter (10. November) zu sehen. Vom 7. bis zum 10. November gibt es im me and all hotel jeden Tag den MTV Breakfast Club, wo Gäste zu chilligen DJ-Klängen ausgiebig brunchen. Weitere Programmpunkte am 10. November sind der Musiker Grillmaster Flash im Ratinger Hof und das Comedy-Duo Trixie & Katya in der Mitsubishi Electric HALLE. Zudem gastiert der Club MTV in der Sir Walter Bar mit unterschiedlichen Gigs. Im Rahmen der Music Week wird am 11. November außerdem der erste EMA-Award für den „Best German Act” vergeben.

Während der gesamten Woche wird es Sonderaktionen und verlängerte Öffnungszeiten zur Ausstellung „Wonderwalls“ im NRW-Forum Düsseldorf geben und die City-Tour „The Sound of Düsseldorf“ von Düsseldorf Tourismus wird mit einer eigens auf die MTV Music Week angepassten Version der beliebten Führung im Programm sein.

Das Programm der MTV Music Week wächst stetig, es sind unter anderem Tanzperformances, Streetart-Aktionen und weitere Überraschungen in Planung. Das Programm inklusive aller Infos zu Venues und stattfindenden Events gibt es in Kürze auf musicweek.mtv.de. Weitere Programmhighlights werden laufend bekanntgegeben.

Pressemitteilung inkl Bild

Marken entdecken das Metaverse / 400 Besucher bekommen beim ersten Markenfestival in Düsseldorf Einblicke in die neuesten Trends und Entwicklungen rund um die digitalen Paralleluniversen

Das Metaverse gilt nicht nur in der Technologie-Branche als die Zukunft des Internets. Die neue virtuelle Erweiterung der realen Welt beschäftigt zunehmend auch viele Branchen und Marken. Doch gerade in Deutschland und anderen europäischen Ländern ist vielen Bürgern der Begriff und was sich dahinter verbirgt noch unbekannt.

Beim ersten von ESB Marketing Netzwerk und D.LIVE präsentierten Markenfestival in der MERKUR SPIEL-ARENA in Düsseldorf berichteten 60 Top-Speaker über die aktuellsten Entwicklungen rund um die digitalen Paralleluniversen, in denen verschiedene Aktivitäten wie Einkaufen, Arbeiten, Spielen oder Reisen möglich sind. Auf vier Bühnen wurden Trends diskutiert und Entwicklungen vorgestellt. Marken wie Vodafone, PwC, Nissan, Meta, Kaufland oder Hewlett Packard Enterprise präsentierten ihre Strategien im Umgang mit der neuen virtuellen Welt.

„Das Metaverse hat ein Riesenpotenzial“
Die Entwicklung des Metaverse ist in den vergangenen Jahren rasant vorangeschritten–und erwartet wird, dass sie in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen wird. „Für Brands wird es künftig von großer Bedeutung sein, wie sie die Vielzahl von Möglichkeiten des Metaverse für sich und ihre Zwecke nutzen. Diejenigen, die jetzt einsteigen, legen die Basis für eine Zukunft, in der sich immer mehr Menschen und Brands im Metaverse tummeln werden“, sagt Marc Herron, Head of Strategy von Sparks, dessen Agentur in den USA ganzheitliche Markenerlebnisse im Metaverse entwickelt.

Über die Chancen für Marken, die sich als „frühe Mover“ auf dem Weg ins Metaverse ergeben, sagt Lisa Dauvermann, Head of Commerce Platforms bei Meta (Facebook): „Das Metaverse ist die Weiterentwicklung des Internets und hat ein Riesenpotenzial. Gemeinsam wollen wir daran arbeiten, dass sich ein neues Ökosystem entwickelt. Wir bleiben nicht stehen, sondern kreieren einen Mehrwert, der das digitale Leben unter dem Strich einfacher machen soll.“

Christian Maier, Head of Integrated Channel Management bei Vodafone Deutschland, sieht in den Möglichkeiten des Metaverse nicht nur für Kommunikationsunternehmen eine große Chance, die es zu nutzen gilt: „In den nächsten Jahren wird das Thema Metaverse für Unternehmen aus allen Branchen stetig und massiv an Bedeutung gewinnen. Das, was wir gerade erleben, ist erst noch eine Transformationsphase.“ Auch im Bereich Stadtmarketing und Tourismus nimmt das Metaverse zunehmend eine wichtigere Rolle ein, wie Armin Möller, Leitung Daten & Innovation bei Tirol Werbung, erklärt: „Es braucht ein neues Zielgruppensystem, das Motive der Konsument:innen und ihr Verhalten miteinbezieht. Das ,Warum‘ ist das neue ,Wohin‘.“

Trends und Innovationen zum Erleben und Ausprobieren
Neben dem fachlichen Input wurden auf dem Festivalgelände in der MERKUR SPIEL-ARENA die neuesten Trends und Innovationen aus der Markenwelt präsentiert. Auf der Presenter-Ebene gab es Innovationen und neue Dienstleistungen zu sehen und zu erleben. „Ziel des Festivals war es, das Potenzial des Metaverse für Unternehmen aufzuzeigen und Wege zu finden, wie Marken die neue Technologie für sich in Zukunft noch besser nutzen können“, sagt Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer ESB Marketing Netzwerk.

Auch Christian Poschmann, Executive Director Corporate Events bei D.LIVE, zog ein positives Fazit: „Wir sind sehr zufrieden mit der Erstauflage des Markenfestivals. Die MERKUR SPIEL-ARENA hat mit der Ausrichtung wieder einmal ihre Vielseitigkeit und Flexibilität bewiesen. Dass wir dieses Event mit vier verschiedenen Bühnen und der dazugehörigen Ausstellungsfläche auf diese Art und Weise durchführen konnten, zeigt die Variabilität der Arena, die sie zu einem perfekten Veranstaltungsort macht.“ Das Markenfestival soll in Zukunft ein Treffpunkt für Enthusiasten und Experten werden, um über die Zukunft des Metaverse zu diskutieren. Das nächste Markenfestival findet am 20. September 2023 in Düsseldorf statt.

Weitere Informationen unter: www.markenfestival.com

Bilder zu Ihrer redaktionellen Verwendung entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Bild 1: Main Stage – Markenfestival
Bild 2: Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer ESB Marketing Netzwerk und Christian Poschmann, Executive Director Corporate Events bei D.LIVE bei der Eröffnung
Bild 3: Lisa Dauvermann, Head of Commerce Plattforms bei Meta (Facebook)
Bild 4: Marc Herron, Head of Strategy von Sparks
Copyrights: Gabriele Griessenböck

Pressemitteilung

Harry Styles: Love On Tour 2023/ Aufgrund der hohen Nachfrage Zusatzshows in München, Düsseldorf und Frankfurt

Der internationale Superstar Harry Styles hat die Fortsetzung der „Love On Tour“ in Europa bekanntgegeben. Aufgrund der großen Nachfrage finden Zusatzshows in München, Düsseldorf und Frankfurt statt.

Nach einer ausverkauften 43-tägigen Arena-Tournee, umjubelten Stadienauftritten in 2021/2022 und zwei speziellen One-Night-Only-Shows in New York sowie London in diesem Jahr wird die mit Spannung erwartete Tournee anlässlich seines neuen Albums „Harry’s House“ den Fans die Möglichkeit geben, bei mehreren Konzerten in Großstädten auf der ganzen Welt zu bezeugen, wie sich ikonische Veranstaltungsorte in Harry’s House verwandeln. Die Europatour 2023 wird auch Harrys erste komplette Stadiontour in dieser Region sein.

Harry Styles hat sich als einer der wichtigsten und einflussreichsten Musiker etabliert. Die rekordverdächtige Nummer-eins-Single „As It Was“ veröffentlichte er als ersten Vorgeschmack auf sein jüngst erschienenes drittes Album „Harry’s House“, das von Kritikern weltweit gelobt wurde. Sein selbstbetiteltes Debüt-Soloalbum (2017) war eines der zehn meistverkauften Alben des Jahres und erzielte die erfolgreichste erste Verkaufswoche eines männlichen Künstlers. Sein zweites Album „Fine Line“ (2019) erreichte bei seiner Veröffentlichung die Spitze der Billboard 200 und war damit Harrys zweites Nummer-eins-Album in den USA. Er schrieb Chartsgeschichte, indem er die erfolgreichste Verkaufswoche eines männlichen Solokünstlers in Großbritannien erzielte, seit Nielsen Music 1991 mit dem elektronischen Handel von Verkaufsdaten begann. Seit dem Start seiner Solokarriere hat er prestigeträchtige Auszeichnungen erhalten, darunter zwei BRIT Awards, einen Grammy Award, einen Ivor Novello Award, einen American Music Award und viele andere weltweite Preise. Außerdem war er der erste Mann, der allein auf dem Cover der Vogue abgebildet wurde.

Harry Styles ist zudem als unglaublicher Live-Performer bekannt. Seine Love On Tour-Shows wurden wegen der Pandemie verschoben und hatten dann schließlich im September 2021 in Las Vegas ihren Auftakt. Ende letzten Jahres absolvierte Harry über 40 Konzerte in den USA und wurde von Fans und Kritikern gleichermaßen gelobt. Auf den Konzerten gibt er unter anderem Darbietungen seiner Erfolgssingles „Sign of the Times“, „Lights Up“„Adore You“„Watermelon Sugar“ und „Kiwi“. Sowohl am 15. als auch am 22. April trat Harry als Headliner des legendären Coachella Festivals vor über 100.000 Zuschauern auf und ist 2022 mit der Love on Tour weltweit unterwegs.

Live Nation Presents
Harry Styles
Love On Tour 2023

Mi. 17.05.2023 München | Olympiastadion
Do. 18.05.2023 München | Olympiastadion | Zusatzshow
Di. 27.06.2023 Düsseldorf | Merkur Spiel-Arena
Mi. 28.06.2023 Düsseldorf | Merkur Spiel-Arena | Zusatzshow
Mi. 05.07.2023 Frankfurt am Main | Deutsche Bank Park
Do. 06.07.2023 Frankfurt am Main | Deutsche Bank Park | Zusatzshow
Sa. 08.07.2023 Wien | Ernst-Happel-Stadion

Bild und Text Pressemitteilung

Erfolgreiche alltours Kino Saison 2022 mit mehr als 38.000 Besucherinnen und Besuchern, fantastischem Wetter und einem vielseitigen Filmprogramm

mit der letzten Vorstellung am gestrigen Abend (14. August) und dem fulminanten Abschluss-Film Thor: Love and Thunder hat das alltours Kino die Saison 2022 erfolgreich beendet. In den vergangenen vier Wochen haben mehr als 37.000 Besucherinnen und Besucher bei insgesamt 32 Vorstellungen die Filmnächte unter Sternen genossen. Bei dem diesjährigen Programm war für jeden Filmfan etwas dabei: Ob Blockbuster, Klassiker, Animationsfilme oder Filme, die vor Kurzem erst im Kino erschienen sind.
 
„Wir danken allen unseren Besucherinnen und Besuchern für unvergessliche Filmnächte unter freiem Himmel. Endlich konnten wir Düsseldorf wieder von einer seiner schönsten Seiten erleben – bei perfektem Kino-Wetter durften wir (fast) jeden Abend den Sonnenuntergang am Rhein genießen! Über 38.000 Besucher:innen haben diesen besonderen Ort mit seiner einzigartigen Atmosphäre bei den Filmnächten gefeiert.“, sagt Michael Brill, CEO D.LIVE. „Ich bedanke mich beim gesamten Team von D.LIVE, das auch in diesem Jahr wieder das alltours Kino mit so viel Leidenschaft und Perfektion umgesetzt wurde – so etwas gibt es eben nur in Düsseldorf!“
 
„Die Saison 2022 des alltours Kino war ein voller Erfolg. Bei größtenteils wunderbarstem Wetter konnte das Publikum die Vorstellungen im Open Air Kino genießen. Der prominente Besuch des Filmgastes Salimata Kamate bei der Vorstellung von Monsieur Claude und der gut besuchte Kino Beach Düsseldorf haben die Saison abgerundet“, sagt Gregor Eßer, General Manager alltours Kino.
 
Vielseitiges Programm für alle Filmliebhaber und prominenter Besuch bei Monsieur Claude und sein großes Fest
In der diesjährigen alltours Kino Saison flimmerte für jeden Filmfan etwas über die 400 Quadratmeter große Leinwand. Den spektakulären Start machte James Bond: Keine Zeit zu sterben. In den weiteren Kino-Wochen wurde unter anderem der alltours Kino-Klassiker Mamma Mia! und der Film Elvis gezeigt, der erst kurz vorher seinen offiziellen Kinostart hatte. Neben diesen Filmen war der Film Top Gun: Maverick mit Tom Cruise sehr begehrt. Auch ein prominenter Filmgast war vor Ort: Die Schauspielerin Salimata Kamate war bei der Premiere von Monsieur Claude und sein großes Fest im Open Air Kino zu Gast und stimmte das Publikum auf den Film ein. Beendet wurde die Saison mit dem actionreichen Film Thor: Love and Thunder.
 
Urlaubsfeeling im Kino Beach Düsseldorf
Für das richtige Urlaubsgefühl hat der Kino Beach Düsseldorf gesorgt. Im Kino Beach konnten die Besucherinnen und Besucher direkt am Robert-Lehr-Ufer mit Blick auf den Rhein, einem kühlen Drink und den Füßen im Sand, den Sommer genießen. Jeden Donnerstag lud der Kino Beach zur After-Work-Party mit DJ ein. Den Auftakt machte Till West. Darauf folgten zudem Sets von DJ Paytric und Steve Clash, die mit ihren Beats für eine entspannte Atmosphäre sorgten.

Pressemitteilung

Noch zwei Wochen alltours Kino: Jetzt Tickets sichern für Film-Highlights wie Elvis, Minions – Auf der Suche dem Mini-Boss oder Thor: Love and Thunder/ Monsieur Claude und sein großes Fest läuft noch einmal

die alltours Kino-Saison 2022 geht in die zweite Hälfte. Nach zwei erfolgreichen Kino-Wochen mit actionreichen, spannenden und humorvollen Filmen bietet das Open Air Kino am Rhein auch in den kommenden Wochen ein abwechslungsreiches Filmprogramm: Mit Jurassic World: Ein neues Zeitalter können die Besucherinnen und Besucher in eine abenteuerliche Welt eintauchen oder sich in dem Musikfilm Elvis von der fantastischen Musik des erfolgreichen Rock´n´Roll-Sängers mitreißen lassen. Auch Kinder und Familien kommen in der zweiten Hälfte auf ihre Kosten. Zum Beispiel mit dem Animationsfilm Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss. Den fulminanten Abschluss des alltours Kinos macht ein Film-Highlight aus dem Marvel-Universum: Thor: Love and Thunder flimmert am letzten Spieltag, am 14. August, über die Leinwand am Rhein. Tickets für die zweite Programm-Hälfte sind erhältlich unter www.alltours-kino.de/programm-tickets/programmuebersicht.
 
Film für zweite Joker Nights steht fest: Monsieur Claude und sein großes Fest wird am 8. August ein zweites Mal gezeigt
 
Der Filmtitel der zweiten Joker Night kann nun verraten werden. Nach einer erfolgreichen Premiere wird die Komödie Monsieur Claude und sein großes Fest noch einmal am Montag, 8. August, im alltours Kino zu sehen sein. Der Kino Beach Düsseldorf hat an diesem Tag aufgrund einer geschlossenen Gesellschaft nicht geöffnet. Tickets für die Vorstellung gibt es unter shop.ticketpay.de/P4D8PZ55.
 
Das komplette alltours Kino-Programm im Überblick
Fr 29.07. The Batman
Sa 30.07. Sing – Die Show deines Lebens
So 31.07. Jurassic World: Ein Neues Zeitalter
Mo 01.08. Joker Night 1: Top Gun: Maverick
Di 02.08. Tiger and Dragon
Mi 03.08. Lost City
Do 04.08. Der Wolf und der Löwe
Fr 05.08. Elvis
Sa 06.08. House of Gucci
So 07.08. Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Mo 08.08. Joker Night 2: Monsieur Claude uns sein großes Fest
Di 09.08. Die Geschichte der Menschheit
Mi 10.08. The Northman
Do 11.08. Eingeschlossene Gesellschaft
Fr 12.08. Dune
Sa 13.08. Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
So 14.08. Thor: Love and Thunder
 
Einlass und Bewirtung ab 19 Uhr.
Das komplette alltours Kino-Programm finden Sie unter www.alltours-kino.de/programm-tickets/programmuebersicht.
 
Tickets online erhältlich
Die Tickets für die Saison 2022 sind erhältlich unter www.alltours-kino.de/programm-tickets/programmuebersicht. Besucherinnen und Besucher haben die Wahl zwischen Tickets mit freier Platzwahl und reservierten Plätzen. Der Eintritt für Tickets mit freier Platzwahl kostet im Vorverkauf 13 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) sowie 15 Euro an der Abendkasse. Für Schülerinnen/ Schüler und Studierende werden Karten für die Vorstellungen Montag bis Donnerstag für 11 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) im Vorverkauf angeboten und für 13 Euro an der Abendkasse. Für Kinder bis einschließlich elf Jahre sind für Vorführungen mit FSK 0 sowie FSK 6 Kinder-Tickets buchbar. Diese kosten im Vorverkauf 6,40 Euro (zzgl. 0,60 Euro VVK-Gebühr) und an der Abendkasse 8 Euro. Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer bzw. Personen mit Handicap (und B für Begleitperson im Ausweis) können Rollstuhlfahrer-Tickets für 13 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) im Vorverkauf und für 15 Euro an der Abendkasse erwerben. Die Tickets für reservierte Plätze kosten im Vorverkauf 15 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) und an der Abendkasse 17 Euro.
Der Online-Vorverkauf endet je Film um 16:59 Uhr am jeweiligen Filmtag. Die Abendkasse öffnet täglich um 17:00 Uhr.
 
Neben verschiedenen Kino-Klassikern gibt es im alltours Kino Foodtrucks mit einem vielseitigem Speisen- und Getränkeangebot.
 
Sommerfeeling mit Strandatmosphäre im Kino Beach Düsseldorf
Mit kühlen Getränken, leckeren Snacks und bestem Blick auf den Rhein können die Besucherinnen und Besucher wieder im Kino Beach Düsseldorf powered by Stadtwerke Düsseldorf den Sommer genießen. Der Kino Beach am Robert-Lehr-Ufer startet ab Donnerstag, 14. Juli, pünktlich zum Start der alltours Kino-Saison 2022. Montags bis mittwochs öffnet der Beach ab 19:00 Uhr, donnerstags bis sonntags bereits ab 16:00 Uhr. Jeden Donnerstag lädt der Kino Beach zur After Work-Party mit DJ ein. Der Eintritt ist kostenfrei.
 
Alle Informationen rund um das alltours Kino und den Kino Beach Düsseldorf stehen unter www.alltours-kino.de zur Verfügung.

Pressemitteilung DLive