Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten: Haie verpflichten Nick Bailen

Wir haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Chelyabinsk zu den Haien. Beim KEC erhält der US-Amerikaner einen Vertrag bis 2023 und die Rückennummer 7. „Nachdem ich in den vergangenen Tagen mit Coach Uwe Krupp viel geredet und telefoniert hatte, war es eine sehr einfache Entscheidung, hier zu unterzeichnen. Unser Gespräch war sehr offen und ehrlich – die zwei wertvollsten Eigenschaften in der heutigen Zeit“, erklärt der Neuzugang und führt fort: „In dieser schönen Stadt zu spielen, bei einem Club mit so einer beeindruckenden Historie, ist wirklich aufregend. Ich freue mich sehr, in ein paar Tagen hier anzukommen, die Mannschaft und das Umfeld kennenzulernen und dem Team zu helfen, viele Spiele zu gewinnen.“ Uwe Krupp sagt über den Neuzugang: „Nick Bailen ist ein offensiv ausgerichteter, rechtsschießender Verteidiger, der seit einigen Jahren in verschiedenen Ligen in Europa seine Qualität unter Beweis gestellt hat. Wir freuen uns, dass sich Nick für uns entschieden hat und voraussichtlich in der ersten Trainingswoche zur Mannschaft stoßen wird. Mit dieser Verpflichtung ist unsere Kaderplanung zu diesem Zeitpunkt erst einmal abgeschlossen.“ Über Nick Bailen Mit dem 1,74 Meter großen Rechtsschützen erhält die Hintermannschaft des KEC reichlich OffensivPower. Schon in jungen Jahren blitzte bei Bailen das Talent des Scorens auf. In der US-amerikanischen Nachwuchsliga NCAA machte er früh auf sich aufmerksam. Für das Farmteam der Buffalo Sabres, den Rochester Americans, kam Bailen auf 12 Einsätze – ein NHL-Spiel blieb ihm aber verwehrt. Stattdessen trat der Verteidiger mit Offensivinstinkt den Weg nach Europa an. Zuerst bei Tappara mit denen Bailen gleich finnischer Vizemeister wurde, danach folgten drei Spielzeiten bei Dinamo Minsk in der KHL. Nach einem kurzen Intermezzo in der schwedischen SHL kehrte Bailen zurück in die KHL. Von 2017 bis 2022 lief der Rechtsschütze für Traktor Chelyabinsk auf. In der vergangenen Saison wurde Bailen zum besten Verteidiger der KHL gewählt. Sowohl dort als auch schon in der finnischen Liiga wurde er außerdem ins All-Star-Team gewählt. In der KHL erzielte unser Neuzugang in 412 Spielen 78 Tore und bereitete 177 weitere vor. Bailen besitzt zudem die belarussische Staatsbürgerschaft. Für Belarus kommt er auf 25 internationale Einsätze (1 Tor, 11 Vorlagen)

Pressemitteilung Haie

50 Jahre Jubiläum
GROßER LIVE-AUFTRITT DER BLÄCK FÖÖSS, WIEDERSEHEN MIT LEGENDEN UND VIELES MEHR!
ALLE INFOS ZUM FAN-FEST ZUR JUBILÄUMSSAISON

Köln feiert 50 Jahre Haie!

Am Freitag, den 12. August, steigt am Tanzbrunnen in Köln ab 18:00 Uhr das große Fan-Fest zur Jubiläumssaison. Die besondere Saison verdient einen besonderen Rahmen: Über einen 45-minütigen Auftritt der Bläck Fööss, die dieses Jahr ihr 50-Jähriges nachfeiern sowie Live-Musik von Miljö, über das Wiedersehen mit Legenden aus allen fünf Jahrzehnten KEC bis hin zur Vorstellung der Haie-Mannschaft 2022/2023 wird alles vertreten sein – an diesem Tag wollen die Kölner in Erinnerungen schwelgen, in der Gegenwart feiern und sich auf die Zukunft freuen.

DAS PROGRAMM IN ÜBERSICHT:

17:00 Uhr – Einlass
18:00 Uhr – Beginn des Bühnenprogramms
18:10 Uhr – Großer Live-Auftritt von den Bläck Fööss
18:55 Uhr – Talk mit den Haie-Legenden
19:05 Uhr – Talk mit dem Haie-Fanprojekt
19:10 Uhr – Live-Musik von Miljö
19:30 Uhr – Präsentation der Haie-Mannschaft 2022/2023
ab 20:05 Uhr – Legenden und Mannschaft mischen sich unter die Fans
22:00 Uhr – Ausklang

INFOS RUND UM DIE ANREISE:

Im Umfeld des Tanzbrunnens ist nur in begrenztem Umfang öffentlicher Parkraum vorhanden. Wir empfehlen daher die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Folgende Straßenbahnen können genutzt werden:

  • 1 oder 9 bis zur U-Bahn Haltestelle BF Deutz/Messe
  • 3 oder 4 bis zur Haltestelle BF Deutz/Lanxess Arena

Mit der Deutschen Bahn:

  • S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13, S 19
  • die Regionalexpress-Züge RE 1, RE 5, RE 6, RE 7, RE 8, RE 9
  • die Regionalbahnen RB 24, RB 25, RB 26, RB 27, oder RB 48 bis zum Bahnhof Köln Messe/Deutz

Für die Anreise mit dem PKW steht das gebührenpflichtige RTL-Parkhaus zur Verfügung. Das RTL-Parkhaus befindet sich schräg gegenüber des Tanzbrunnen-Haupteingangs. Die Adresse für das Navigationssystem lautet: Rheinparkweg 1, 50679 Köln.

Einlass ist ab 17:00 Uhr und der Eintritt ist frei!

Pressemitteilung Kölner Haie/ Logo

Verteidiger Ryan Stanton wird ein Hai – Vertrag von Stürmer David McIntyre verlängert

Verteidiger Ryan Stanton wird ein Hai – Vertrag von Stürmer David McIntyre verlängert

Es gibt Neuigkeiten aus der Haie-Kabine. So verstärken wir unsere Abwehr mit Ryan Stanton. Der Kanadier wechselt aus der American Hockey League zum KEC und erhält einen Vertrag bis 2023. Der 32-Jährige trägt bei den Haien die Rückennummer 18. Neuzugang Ryan Stanton: „Ich freue mich auf den neuen Abschnitt in meiner Karriere. Ich habe großartige Dinge über die Organisation und die Stadt gehört und freue mich, gemeinsam mit meiner Familie, in Köln zu sein. Ich kenne Zach Sill und Jason Bast sehr gut, da ich lange mit ihnen zusammengespielt habe. Sie werden mir helfen, hier schnell Fuß zu fassen.“ „Ryan ist ein erfahrener, stabiler Verteidiger. Er erfüllt seine Position, trifft gute Entscheidungen und spielt kompromisslos. Schon in der letzten Saison hatten wir ihn im Visier. Wir freuen uns, dass es dieses Jahr geklappt hat“, erklärt Cheftrainer Uwe Krupp. Über Ryan Stanton Ungedraftet erarbeitete sich Stanton über einen AHL-Vertrag bei den Rockford IceHogs den Weg in die NHL. Zuerst für die Chicago Blackhawks, später für die Vancouver Canucks und Washington Capitals lief der Verteidiger in der besten Eishockeyliga der Welt auf und kam dort auf 120 Spiele (4 Tore, 23 Vorlagen). Seit 2016 spielte der Linksschütze ausschließlich in der AHL. Insgesamt kommt der in Alberta aufgewachsene Verteidiger auf 614 Spiele (33 Tore, 127 Vorlagen) in der American Hockey League. „Leader auf dem Eis“: Vertrag von David McIntyre verlängert Wir haben zudem den Vertrag von Center David McIntyre verlängert. Der Kanadier wechselte Ende Januar in die Domstadt und leistete mit sechs Toren und sechs Vorlagen in insgesamt 19 Spielen einen wichtigen Beitrag im Saisonendspurt des KEC. McIntyre erhält einen Vertrag bis Saisonende. „David war maßgeblich am Viertelfinal-Einzug in der vergangenen Saison beteiligt. Er ist sich für keine Aufgabe zu schade, ein Leader auf dem Eis und auch in der Kabine ein Vorbild für unsere jungen Spieler“, sagt Uwe Krupp über den 35-Jährigen.

Pressemitteilung

Kölner Haie – Diversity Day

Gemeinsam für Vielfalt: Kölner Haie und FC feiern den DIVERSITY DAY! Die Kölner Haie und der 1. FC Köln stellen ihre Heimspiele gegen die Augsburger Panther und RB Leipzig unter ein besonderes Motto: Die beiden Clubs setzen sich am DIVERSITY DAY-Spieltag am kommenden Wochenende mit der Kampagne „LEBE WIE DU BIST“ für Akzeptanz, Vielfalt und Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung sowie Ausgrenzung ein – im Sport und in der Gesellschaft. Mit verschiedenen Aktionen rund um ihre Spiele werben Haie und FC für eine bunte Gesellschaft.

Bildquelle: Kölner Haie

Wie schon in den vergangenen Jahren wird der KEC am Sonntag, den 19. September, gegen die Augsburger Panther (19 Uhr, www.haie-tickets.de) in einem Sondertrikot antreten, das ein Zeichen für Vielfalt setzt. So werden die Rückennummern in Regenbogenfarbe sein. Haie-Verteidiger Colin Ugbekile berichtet aus eigener Erfahrung: „Vielfalt ist ein mega wichtiges Thema, mit dem ich mich seit meiner Geburt auseinandersetze. Oftmals kann man sich auch im Sport nicht komplett ausleben, wie man möchte, das sollte sich auf jeden Fall ändern und deshalb setze ich mich dafür ein. Der Sport ist dafür eine gute Plattform, weil wir eine große Reichweite haben und Vorbilder für viele Menschen sind.“ „Egal, welche Hautfarbe oder welchen Glauben man hat, ob ein Mann einen Mann liebt, eine Frau eine Frau liebt oder sich jemand ganz bunt und schrill anzieht – alle sollen wissen, dass sie beim FC und im RheinEnergieSTADION immer herzlich willkommen sind, weil der Fußball für alle da ist“, sagt FC-Profi Timo Hübers beim Besuch von KEC und FC des Jugend- und Begegnungszentrums „anyway“, einer der wichtigsten Einrichtungen der LGBTQIA+ Community in Köln und Kooperationspartner der Vereine beim Thema Vielfalt. Auch Haie-Spielerin Gesa Dinges unterstützt die Initiative: „Es werden noch so viele Leute diskriminiert und davon abgehalten, ihr Leben so zu gestalten, wie sie es möchten. Ich bin mir sicher, dass wir noch sehr viel mehr miteinander und füreinander tun können, um Akzeptanz und Vielfalt in der Gesellschaft zu stärken.“ Die FC-Profis werden einen Tag vor den Haien beim Bundesliga-Heimspiel gegen RB Leipzig ebenfalls in einem Sondertrikot antreten, dessen Sponsorenlogos in Regenbogenfarbe erscheinen. Die Kölner Sportstätten GmbH, die die Initiative von Beginn an aktiv unterstützt, wird ebenfalls ein weithin sichtbares Zeichen setzen und die Pylonen des RheinEnergieSTADIONs in den Regenbogenfarben leuchten lassen. Fahnen mit dem Kampagnenmotiv schmücken den OskarRehfeldt-Weg in Richtung Stadion. „anyway“-Geschäftsführer Jürgen Piger erinnert an die gesellschaftliche Bedeutung des Sports: „Es ist wichtig, zu zeigen, dass Vielfalt etwas Positives ist und wir daraus etwas Neues kreieren können. Ich finde es schön, dass die Kölner Haie und der FC das Thema in die Gesellschaft tragen.“ Der 1. FC Köln und die Kölner Haie danken allen Partnern, den Kölner Sportstätten, dem Sportamt, sowie der LANXESS arena für die Unterstützung. Auch die Gastvereine RB Leipzig und Augsburger Panther sind in das Projekt eingebunden und unterstützen dessen Botschaft.

Bild und Text Kölner Haie

KEC verpflichtet Mike Zalewski – der 25 jährige Stürmer kommt mit der DEL- Erfahrung nach Köln

Die Kölner Haie begrüßen den nächsten Neuzugang im Kader : Stürmer Mike Zalewski wechselt von den Straubling Tigers zum KEC.

Der am 18. August 1992 in New Hartford, New York, geborene US-Amerikaner absolvierte in der vergangenen Saison seine erste Spielzeit in Europa. In 51 DEL-Spielen verbuchte der großgewachsene Stürmer ( 188 cm, 93 kg) 31 Scorepunkte ( 14 Tore, 17 Vorlagen). Zuvor verbrachte Zalewski gut drei Jahre in der NHL-Organisation der Vancouver Canucks, in deren Trikot er 2013/2014 auch sein Profi-Debüt feierte. In den folgenden Spielzeiten kam der Linksschütze dann hauptsächlich für die Utica Comets in der AHL zum Einsatz.

 

 

Text: PM Kölner Haie

Fotos (c) Music-Colonia.de  /Elisabeth Martini