Die drei ??? mit “Phonophobia – Sinfonie der Angst

 

Lange mussten die großen und kleinen Fans warten, doch das hat nun ein Ende.

 

Nach fünf Jahren kehrt sie 2014 zurück auf die große Bühne: Die Hörspiellegende Die drei ???“ mit ihren Original-Sprechern Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich. Gemeinsam mit Gastsprechern, Musikern und einem Geräuschemacher präsentieren sie mit „Phonophobia – Sinfonie der Angst“ einen völlig neuen Fall.

Weiterlesen

Expedition Colonia, Köln entdecken

Wollten Sie immer schon mal eine Straßenbahn selber fahren ?Pilot für eine Stunde sein oder mit einem Amphi-Oldtimer über den Rhein schippern? Wissen Sie, was getan werden muss, wenn Köln das Wasser bis zum Hals steht und was in einer Kreativfabrik produziert wird? Fahren Sie mit einem E-Bike auf interkulturelle Weltreise oder lernen Sie die Stadt aus der Sicht eines Wohnungslosen kennen. Begeben Sie sich zwischen Farbtöpfe, Industrie und Domspitzen oder über die Dächer des Rheinauhafens und schauen Sie beim Hänneschen-Theater hinger d’r Britz.

Schauen Sie sich die Stadt doch einmal aus einem neuen Blickwinkel an! In der Zeit vom 06. bis 28. April 2013 können Sie aus 103 ungewöhnlichen Stadtführungen, Exkursionen, Besichtigungen und Lesungen an über 244 Terminen wählen. Und weil die Osterferien 2013 außerhalb der klassischen „Expedition Colonia“ liegen, gibt es vom 25. März bis 6. April 2013 bei “Expedition Colonia – Köln für Kinder“ spannende Führungen für Kinder und Familien.

Weiterlesen

3. Kölner Leselauf, 21.04, Rhein-Energie-Stadion Köln

Am 21.04.2013 findet in Köln bereits zum 3. Mal der Kölner Leselauf statt.

Ziel des Leselaufes ist es Kinder und Jugendliche wieder trotz Facebook und Co an das Thema Lesen heranzubringen, denn viele können kaum lesen, oder haben eine Lese/Schreibschwäche.

Der „3. Kölner Leselauf“ ist eine Veranstaltung der Stiftung Ride for Reading und der Aktion „wir helfen“. Schirmherrin ist Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen.

Der „3. Kölner Leselauf“ bietet unter dem Motto “Run, Ride,Rock & Roll” von 11 bis 17 Uhr rund ums RheinEnergieStadion ein buntes Programm für alle.

Programm:

(c) Leslauf-Köln

11 Uhr: Es spielen die „Crocodiles“

Ab 11 Uhr: Buntes Familienprogramm mit Tombola, Torwandschießen, Vorlesen, Hüpfburg und vielem mehr.

11.45 Uhr: Radtour zum Dom und zurück – Startspende 10 Euro, ermäßigt 5 Euro

12 Uhr: Startschuss zum Lauf durch das RheinEnergieStadion und den Stadtwald – Startspende 10 Euro, ermäßigt 5 Euro

15 Uhr: Kostenloses Konzert „Rock for Reading – (P)op Kölsch“. Eine Kölner Allstar-Band u.a. mit Musikern von den Höhnern, Brings und Kasalla sowie Anke Engelke, Carolin Kebekus, Bernd Stelter und Purple Schulz übertragen bekannte internationale Rock- und Pop-Songs ins Kölsche

 

 

Maritim-Kette, Frischer Wind

Neue Hoteldirektoren in Bad Homburg, Darmstadt und Frankfurt Bad Homburg, Frankfurt, Darmstadt. Seit Februar 2013 hat die Maritim Hotelgesellschaft mbH verschiedene Posten in einigen ihrer hessischen Hotels neu besetzt. Tanja Knop neue Hoteldirektorin im Maritim Kurhaushotel in Bad Homburg Die 39-jährige Hotelfachfrau ist seit 2006 für Maritim tätig, zunächst als stellvertretende Direktorin und seit 2008 als Direktorin im Maritim Rhein-Main Hotel in Darmstadt. Davor sammelte Knop unter anderem Erfahrungen im Dorint Sporthotel Bitburg und im Grand Hotel am Dom in Erfurt. Im Maritim Kurhaushotel Bad Homburg tritt sie die Nachfolge von Karina Dyck an. Thomas Liedl neuer Hoteldirektor im Maritim Rhein-Main Hotel in Darmstadt Als Nachfolger von Tanja Knop übernimmt der 51-jährige Thomas Liedl die Leitung des Maritim Rhein-Main Hotels in Darmstadt. Der gelernte Hotelbetriebswirt hat in seiner langjährigen Laufbahn verschiedene Hotels geleitet, unter anderem das Dorint Resort & Spa in Bad Brückenau, das Golfhotel Jakobsberg in Boppard und das Marc Aurel Spa & Golf Resort in Bad Gögging. Zuletzt war Liedl Hoteldirektor im Mecure Hotel in Timmendorfer Strand, bevor er nun zu Maritim wechselte. Peter Berhörster neuer Hoteldirektor im Maritim Hotel Frankfurt “Back to the roots” heißt es für Peter Berhörster, der nach vier Jahren in Berlin nun wieder nach Frankfurt zurückkehrt und die bislang vakante Stelle des Hoteldirektors im Maritim Hotel antritt. Schon vorher hatte der 44-jährige Hotelfachmann lange Jahre als Verkaufs- und Marketingdirektor bei Rocco Forte’s Villa Kennedy und bei Mövenpick in Frankfurt gearbeitet, bevor er zuletzt als Geschäftsführer und General Manager  bei Pestana Deutschland  in Berlin tätig war. Die Maritim Hotelgesellschaft ist die führende deutsche Hotelkette und in sieben Ländern im Ausland vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien, China und Lettland. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.

 

 

Skyfall, neuer Bond auf DVD/Blu-Ray

Nach dem Kino ist vor dem Kino.

Wer im neuen Bond letztes Jahr war, der wird sich freuen Anfang März den neuen Bond sich auch fürs Heimkino besorgen zu können.

Amazon ua bieten bereits Vorbestellungen für den letzten Bond.

Erscheinungsdatum ist und bleibt allerdings der 01. März.

Der Film erscheint auf Blue-Ray und DVD, ist allerdings auch in einer grossen Bond Collection erhältlich.

 

(c) Critic/Presse

 

Das Dreigestirn und die ersten 10.000 Fässchen für die Lachende Kölnarena

Bevor die ersten Jecken die Lachende Kölnarena stürmen, sind sie da, die ersten 10.000 Fässchen von der Gilden-Brauerei nach Deutz gebracht im stilechten Pferdewagen wie vor hundert Jahren.

Zusammen mit dem Dreigestirn, der Gastspieldirektion Hofner und versammelter Presse wurden die Fässer an die Arena übergeben.

Denn Grundvoraussetzung für diese jahrelange erfolgreiche Veranstaltung ist ua der Service den die Lanxess Arena den Jecken bietet, so ua, die Fässchen in der Arena zu kaufen.

Weiterlesen

Krebelshof, Rettung gesichert

Nach der Insolvenz wollen die neuen Betreiber die Anlage des Krebelshofs bis 2018 stückweise sanieren und mit einem neuen Konzept, das Jugendkultur und Natur verbindet, wiederbeleben.

Wo einst Konzerte stattfanden, Flohmärkte und gesellige Abende im Restaurant wird sich bald wieder etwas tun!

Auf die Zukunft des Krebelshofs stießen die neuen Betreiber mit Apfelsaft an. Der stammte von Bäumen, die auf dem alten Anwesen wachsen. Ein gutes Omen, so hofften sie wohl, für ihre ehrgeizigen Pläne. In fünf Jahren soll das insolvente Jugendzentrum im Worringer Bruch wieder so laufen wie zu seinen besten Zeiten — mit Jugendarbeit, Gastronomie und Konzerten. Das haben sich die neuen Betreiber, ein Zusammenschluss des Vereins Lino-Club, des Sozialdienstes Katholischer Männer (SKM) und der Jugendzentren gGmbH (Jugz), fest vorgenommen. Unter dem Namen Guja gGmbH wollen sie das baufällige und derzeit geschlossene Jugend- und Kulturzentrum modernisieren. Das Bürgerschaftshaus Bocklemünd/Mengenich, das ebenfalls zur Kooperation gehörte, zog sich vor Kurzem aus finanziellen Gründen zurück.

Weiterlesen

Kochen mit KaGee, Buchpräsentation Bad Münstereifel Kurhaus

Kochen mit KaGee- eine Rezeptsammlung der wohl außergewöhnlichen Art.

Henning Krautmacher, Frontmann der HÖHNER und auch Buchautor, präsentiert in Kürze sein neues Buch “Kochen mit KaGee”. Durch Kombination von insgesamt 33 verschiedenen Gewürzen, Salzen, Kräutern und Naturaromen ist es gelungen, mit KaGee ein “Gewürzwunder” zu kreiieren.

Während des Abends im Bad Münstereifeler Kurhaus erzählt Henning Krautmacher, wie wohlbekannte Speisen und Gerichte durch die Verwendung von KaGee eine völlig neue Geschmacksnote erhalten.

Außerdem informiert er die Gäste, wie deren Zubereitung auch deutlich vereinfacht wird.

Küchenchef Patrick Oertel verwöhnt an diesem Abend die anwesenden Gäste mit geschmackvoll zubereiteten “KaGee-Highlights”.

Vorbereitet wird der Abend von Karl Brück, ebenfalls organisiert. Mehr Infos gibt es unter 022538425.

Der Termin wird über die Webseite des Kurhauses Bad Münstereifel kommuniziert ab Anfang März.

 

Foto-Ausstellung Krebelshof City Center Chorweiler

Vor fast genau einem Jahr traf viele der Schlag, als sie erfuhren das der Krebelshof geschlossen wurde und Insolvenz anmelden mußte.

Viele hatten zum Erstverkauftag noch Karten geordert, und bezahlt und nie erhalten. Andere nutzten den Hof-Garten zum Treffen mit Freunden und Familie.

Hier wartete man Stunden vor Einlaß zusammen auf Konzerte wie Höhner und Co, hörte Newcomer Bands oder traf sich im Sommer zum großen Flohmarkt.

Kurzum, der Krebelshof fehlt jedem im Kölner Umfeld. Grund Rückschau zu halten, aber auch nach vorne zu sehen, denn vom 16.02.2013 bis 23.02.2013 findet im City Center Chorweiler eine Fotoausstellung statt.

Direkt nach der Schließung gründete sich das Aktionsbündnis Krebelshof, dessen Ziel es das der Krebelshof bald wieder öffnet und vor allem die Jugendarbeit wieder ihre Tätigkeit aufnimmt.

Vielleicht findet sich der ein oder andere auf den Fotos im City-Center wieder.

Eröffnet wird die Ausstellung am 16.02.2013 um 11 Uhr durch Bezirksbürgermeisterin Wittsack-Junge.

Fotos (c) Dieter Kirchner/Music Colonia

Abba, the Show 2013, Lanxess Arena, 16.02.2013

 

 

Am 16. Februar 2013 kommt ABBA THE SHOW, die ultimative ABBA Tribute Show, endlich wieder in die Domstadt. Damit gastiert die einzigartige Veranstaltung bereits zum elften Mal in der LANXESS arena.

 

ABBA THE SHOW vereint ausnahmslos alles, was die vier Schweden zu einer der größten internationalen Popsensationen des letzten Jahrhunderts gemacht hat – die Melodien, den Sound, den Look, die ganze Atmosphäre. Kein anderes Bühnenspektakel transportiert diese unverwechselbare Mischung aus Lebensfreude, Romantik und Sex-Appeal dermaßen authentisch und originalgetreu.

Weiterlesen