Corps-Appell Nippeser Bürgerwehr – Der Oscar geht an …. den besten Image-Film der Nippeser Bürgerwehr und das Dreigestirn der Herzen

Corps-Appell Nippeser Bürgerwehr – der Oscar geht an – “ Der etwas andere Appell“

Muss ein Corps-Appell trocken sein? Nein, und das beweist die Nippeser Bürgerwehr jedes Jahr aufs Neue.

Im Pullman Cologne, der Hofburg des zu dieser Zeit noch designierten Dreigestirns zeigte die Nippeser Bürgerwehr einen „Oscar“ reifen Corps-Appell.

Wie immer startete die Begrüßung mit einem „Ur-Mitglied der Gründungszeit der Nippeser Bürgerwehr“. Artur Tybussek, Bürgerwehr Präsident erklärte dem anwesenden Publikum das es nach langer Zeit wieder Zeit für ein Dreigestirn aus den Reihen der Nippeser Bürgerwehr wurde.

Begrüßt wurde im Saal auch Festkomittee-Präsident Christoph Kuckelkorn. Natürlich waren auch Präsidenten und Pressesprecher befreundeter Gesellschaften der Einladung der Nippeser Bürgerwehr gefolgt.

Weiterlesen

Goodbye Peter Millowitsch – das Volkstheater Millowitsch verabschiedet sich mit dem Ur-Stück “ Der Etappenhase“

Goodbye Peter Millowitsch – Zum Abschied präsentiert Peter Millowitsch noch einmal den Etappenhasen

Noch bis zum 25. März läuft das letzte Stück des Millowitsch-Theaters “ Wer weiß, wofür et jot es“. Es mutet an als hätte Peter Millowitsch schon vor dem Stück gewusst das es ein Abschied vom Volkstheater Millowitsch sein wird.

Zur Spielzeit 2018/2019 wird er mit dem „Etappenhasen“ den Abschied einleiten. Damit endet ein Stück „Kölsch“ das seit 1792 die Kölner begleitete.

„Lass uns ins Millowitsch-Theater gehen“ war in vielen Jahren der Treffpunkt für Kölner und Köln-Liebhaber. Nach Willy Millowitschs Tod führte sein Sohn das Theater weiter und war zum Schluss „Mieter“ der Volksbühne Köln. Er führte die Tradition seines Vaters fort das die Hauptfigur der Stücke stets den Namen „Anton“ im Vornamen trug.

Weiterlesen

Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße Köln und Schleich spenden 20 000 Euro an SOS Kinderdörfer

Adventskalender für den guten Zweck

Galeria Kaufhof und Schleich spenden 20 000 Euro an die SOS-Kinderdörfer weltweit

Was wäre eine Vorweihnachtszeit ohne Adventskalender? Mit dem „Horse-Club“ Adventskalender von Schleich konnten Eltern in diesem Jahr nicht nur die Wartezeit auf Weihnachten für kleine Pferdefans verkürzen, sondern gleichzeitig einen guten Zweck unterstützen: Jeweils ein Euro vom Verkaufserlös jedes Kalenders in Höhe von 29,89 Euro spenden Galeria Kaufhof und Schleich in diesem Jahr an das Bildungsprogramm von SOS-Kinderdörfer weltweit. Damit unterstützen Schleich und Galeria Kaufhof Kinder und Jugendliche weltweit bei ihrer Ausbildung und Entwicklung.

Weiterlesen

Bläck Fööss – Proben für Silvester 2017

Bläck Fööss – ein letzter Umbau vor dem Silvester Konzert, Generalprobe aller Teilnehmer des Silvester-Konzertes

 

Am Freitag vor Silvester trafen sich die Bläck Fööss in der Lanxess Arena zur letzten Generalprobe vor der grossen Silvester-Show am 31.12.2017.

Die größte Silvesterfeier der Stadt Köln steigt auch in diesem Jahr wieder in der Lanxess arena.

Mittlerweile zum 19. Mal feiern die Bläck Fööss in Deutschlands größter und bestbesuchter Multikfunktionsarena einen ganz besonderen Silvesterball.

In diesem Jahr werden sie unterstützt von Kim Howbridge & Ex-Fööss Peter Schütten sowie von Miljö.

Weiterlesen

Die Blauen Funken verschenken 111 Weihnachtsbäume an bedürftige Familien.

Die Blauen Funken verschenken 111 Weihnachtsbäume an bedürftige Familien.

 
Am Samstag, den 16.12.2017 von 11 bis 14 Uhr wollen die Blauen Funken vielen Familien eine Freude machen und verschenken zu diesem Zweck 111 schöne und gut gewachsene Weihnachtsbäume an bedürftige Familien, die im Besitz eines Köln-Passes sind.
In Zusammenarbeit mit der Firma Ahrens + Sieberz GmbH & Co. KG, Hauptstraße 440 in Siegburg, die die Blauen Funken in großzügiger Weise bei der Beschaffung der Bäume unterstützt hat, werden die Blauen Funken die 111 Weihnachtsbäume an ihrem Domizil, dem Funkenturm am Blaue-Funken-Weg 2 in Köln (zwischen Sachsenring und Kartäuserwall) kostenlos abgeben.

Weiterlesen

Gefragt – Geantwortet, unsere Fragen an Michael Kramp – Festkomitee Kölner Karneval

Gefragt – geantwortet

Fragen an Michael Kramp ( Neue Medien und Marketing, Mitglied des Vorstands Festkomitee Kölner Karnevals von 1823 e.V

 

Gestatten – ich bin der Neue

So neu ist Michael Kramp allerdings dann doch nicht sondern hat erst vor kurzem die Nachfolge von Sigrid Krebs angetreten.

Grund genug für das Team von www.music-colonia.de an Michael Kramp ein paar Fragen zu stellen!

 

 

NEUSTART ODER ÜBERNAHME ALTER KONZEPTE?

Michael Kramp:

Insgesamt befindet sich das Festkomittee Kölner Karneval im Wandel. Schwerpunkte haben sich verschoben gerade auch nach dem Präsidentenwechsel.

Wir sehen uns als „Dachverband“ der Kölner Karnevalsgesellschaften und möchten diese unterstützen, genauer hinhören und Ansprechpartner sein. Wir denken in die Zukunft und sehen das vieles im Ehrenamt leider nicht mehr so ausgefüllt werden kann wie es zu wünschen wäre. Seminare, Schulungen und Unterstützungen der Gesellschaften stehen ganz oben bei uns. Das ehrenamtliche Engagement wird leider immer weniger durch die berufliche Einbindung.

Auch bei uns hat sich ein Wandel vollzogen. So haben wir seit kurzem eine hauptamtliche Presseprecherin. Die Räume des Festkomittee Kölner Karneval werden nach und nach renoviert und sollen in Zukunft auch als Tagungsräume für einzelne Gesellschaften dienen.

Zuletzt hatten wir bereits eine Tagung der Schatzmeister

Weiterlesen

DEITERS und Rubie`s Deutschland kooperieren – ein Hauch Hollywood zieht durch den Karnevalsdiscounter

DEITERS und RUBIE`s Deutschland gehen gemeinsame Wege

Ein Hauch von Hollywood weht durch den Karnevals-Discounter

 

 

Eine einzigartige Kooperation ist der Karnevals-Discounter DEITERS mit der Firma RUBIE`s Deutschland eingegangen.

Bereits knapp eine Monat vor dem Kinostart von „Star Wars-Episode VIII“ übernehmen Darth Vader, Stormtrooper und Co das Kommando im „Größten Karnevalskaufhaus der Welt“.

Weiterlesen

VIVA COLONIA -Fiere für „Dat kölsche Hätz“ mit Schirmherr Peter Stöger

VIVA COLONIA -Fiere für „Dat kölsche Hätz“ mit Schirmherr Peter Stöger

 

Kasalla, Bläck Fööss und Höhner – mit Schirmherr Peter Stöger für DAT KÖLSCHE HÄTZ

VIVA COLONIA: Kölns große Karnevals-Party im wunderschönen Holz-Zelt am Südstadion geht 2018 in die nächste Runde – und erstmals steht am 03.02.2018 beim großen Benefiz-Special für DAT KÖLSCHE HÄTZ auch die kölsche Top-Band HÖHNER auf der Bühne.

VIVA COLONIA – da simmer dabei“, freut sich Frontmann Henning Krautmacher bei der Pressekonferenz. “ Wenn wir schon den Titel der Veranstaltung prägen durften – dann wollen wir natürlich auch mit den Jecken am Südstadion so richtig abfeiern“.

Weiterlesen

BRINGS „Mai-PolkaParty – Tanz in den Mai der „besonderen“ Art

Bei der Pressekonferenz am Freitag in der Lanxess Arena präsentierten sich BRINGS und der „1. offizielle MaiPolkaParty-Gast Markus Krebs“ gut gelaunt den Vertretern der Presse.

 

 

Zusammen mit vielen ihrer Fans wollen BRINGS die traditonell ausgelassene Mainacht in eine neue Dimension hieven und zusammen mit dem kölschen Partyvolk eine unvergessliche Sause zelebrieren.

Dabei wird sich die Band eine ganze Nacht lang musikalisch komplett austoben.

Peter Brings „Man freut sich immer auf Konzerte. Das steht außer Frage, aber jetzt ist es das erste Mal, dass wir eine Rock Show alleine in der Arena spielen, die ja für Rock`n Roll gebaut ist. Das hat es zuvor noch nie gegeben, da wir immer nur die Weihnachtsshow hier gespielt haben und mit einer richtigen Brings-Rock`n Roll Show in den Mai zu tanzen, ist schon was Besonderes“.

Weiterlesen