Bräuche in Köln – von Neujahr bis Silvester, Autor Michael Euler-Schmidt präsentiert Buch

Ein gelebter  und konstant gepflegter Brauch ist immer abhängig vom Gemeinschaftssinn. Der Kölner spricht gerne vom “ganze Schmölzche” oder von der “Familich”.

Auch in der Domstadt gliedern christliche und profane Bräuche das Jahr. Man spricht dann von Glaubens-und Brauchtumsfeiern und die Grenze dazwischen ist oft fließend.

Was aber ist das Alleinstellungsmerkmal der Kölner im Gebrauch der eigenen und übernommenen Bräuche? Es ist der Mentalitätsfaktor, in Köln geprägt vom “durchgängigen Prinzip der rheinischen Lebensfreude und Toleranz”.

Ausdruck dieser Toleranz ist unter anderem die Selbstironie.

Weiterlesen

Jahres-Pressekonfere​nz 2017 der Blauen Funken im Funkenturm – Rückblick auf 2017 und Ausblick auf die kommende Session

Zufriedene Gesichter bei der Jahres-Pressekonferenz der Kölner Funken Artillerie blau weiß im Funkenturm Köln.

Kurz vor Weihnachten war es an der Zeit einen kurzen Rückblick auf die Session 2017 zu halten und in die Zukunft zu blicken.

 

Nach dem Ausflug in das Bootshaus Köln-Deutz im Jahr 2016 konnten Präsident und Kommandant Peter Griesemann und Pressesprecher Dr. Armin Hoffmann in diesem Jahr zur Pressekonferenz der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. wieder zahlreiche Medienvertreter im Funkenturm begrüßen. Im Vorjahr stand die Pressekonferenz ganz im Zeichen der Partyreihe “blu|white – Karneval meets Clubbing” und auch in diesem Jahr gab es dazu vieles zu berichten, aber dazu später mehr…

Weiterlesen

Die Große Allgemeine startet in die Session – Eine Rose für die Damen

Rosen für die Damen – bereits beim Einlass in den Ballsaal des Leonardo Hotels am Stadtwald fühlten sich die Damen geborgen. Eine Rose für jede Dame von der Großen Allgemeinen zur Sessionseröffnung.

Max Rheinländer ( Vorstand für Marketing und Strategie) überreichte jeder Dame persönlich eine langstielige Rose, Markus Meyer (stellvertretender Präsident und Schatzmeister) und Michael Everwand ( 2. Vorsitzender und kommissarischer Geschäftsführer) ehrten alle Gäste mit dem diesjährigen Sessionsorden.

Die Moderation an diesem Abend übernahm Markus Meyer der anschließend den Stolz der Großen Allgemeinen ansagte…die Flöhe.

Weiterlesen

Der 5. Grosse Kölsche Countdown – und eine “Adelung” vom Festkomittee-Präsidenten

11 111 Besucher am Tanzbrunnen – und ein Dickes Lob vom Präsidenten des Festkomitee Kölner Karneval

Der 5. Kölsche Countdown war bereits Wochen zuvor ausverkauft.

Eine Adelung der “besonderen” Art gab es dann beim Auftritt des designierten Dreigestirn Kölner Karneval von Christoph Kuckelkorn.

” Gratulation an die Grosse von 1823, Köln zeigt das es auch rechtsrheinisch einen Herzschlag spürt” so Kuckelkorn sichtlich beeindruckt.

Wie immer bewies sich das “gute Händchen” der Grossen von 1823 und des Orga-Teams vom Ds-Team. Man war bereits im Vorfeld auf “Kundenwünsche” rund um das Gelände eingegangen und hatte alles perfekt abgestimmt. Als Gast brauchte man also nur noch “gute Laune” einzupacken und schon ging es los am Tanzbrunnen.

Weiterlesen

Ganz aktuell die Vielfalt des Kölner Karnevals – Das Magazin “Karneval in Köln 2018″ ist da

 

 

Kurz vor Sessions-Start ist es da – das Magazin ” Karneval in Köln 2018″

Für viele Kölner und Köln-Besucher ist es heiß begehrt, denn hier finden sich Termin rund um die fünfte Jahreszeit und auch Kontaktdaten zu Karnevalsgesellschaften.

Bebildert mit vielen stimmungsreichen Fotos der letzten Session und herausgegeben vom Festkomitee Kölner Karneval und dem BKB Verlag ist der Karnevalsterminkalender ein unverzichtbarer Begleiter durch die Session.

Bei den vielen Veranstaltungen im Kölner Karneval ist ” Karneval in Köln 2018″ die richtige Orientierungshilfe. Mehr als 800 Veranstaltungen, nach Tagen geordnet, geben den totalen Überblick, viele kleine Geschichten aus und über den Kölner Karneval und  ca 150 stimmungsvolle Fotos runden das Bild ab: Was verbirgt sich hinter dem Motto “Mer Kölsche danze us dr Reih”, wie gründet man eine neue Karnevalsgesellschaft und welche Pläne hat der neue Präsident des Festkomitees?

Weiterlesen

Bayern-Festhalle bald in rot und weiß für Hüttengaudi und VIVA COLONIA

 

Bayern-Festhalle bald in rot und weiß für Hüttengaudi und VIVA COLONIA

 

Bonner Kult-Festhalle zieht ans Kölner Südstadion

 

 

In Bonn ist die Bayern-Festhalle seit Jahren Kult. Noch im September strömten täglich Tausende zum Pützchens Markt und feierten in der Festhalle rauschende Parties mit Brings, mit den Bläck Fööss und bei der legendären „AfterJobParty“.

Jetzt – genauer im Januar und Februar – kommt die Bayern-Festhalle nach Köln ans Südstadion – allerdings in den kölschen Farben rot-weiß und in (fast) doppelter Größe. Albert und Christoph Damaschke, die Veranstalter von VIVA COLONIA und Kölner Hüttengaudi haben den Deal mit dem Besitzer der Festhalle, Jan Wolters, eingefädelt. „Die Halle vereint alles, was wir brauchen, mehr als 4.000 Quadratmeter Partyfläche, einen wunderschönen Holz-Balkon für unsere VIP-Gäste, perfekte gastronomische Infrastruktur und erstklassige sanitäre Einrichtungen,“ freut sich „Junior“ Christoph Damaschke. „Eine echte Festhalle von Format.“

Weiterlesen

Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße stellt mit der Firma Steiff und Dombaumeister Füssenich den Dombär III vor

Ein liebevoller Blick, üppiges Fell und viele aufgestickte Details an Mund und Nase. Dazu ein kleiner Beutel, mit einem bedeutungsvollen Inhalt. Gemeinsam entsteht darauf ein fünffach gegliederter, hochwertiger Mohairbär mit einem einzigartigen Aussehen.

” Für unsere Kunden haben wir damit zum dritten Mal einen wunderschönen Dom-Bär geschaffen, der auch wieder ein tolles Geschenk in seinem Beutelchen bereit hält” freut sich Filial-Geschäftsführerin Petula Schepers bei der gemeinsamen Vorstellung des Dombären III mit der Margarete Steiff GmbH und dem Dombaumeister Peter Füssenich in der Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße.

Weiterlesen

Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße – Weihnachten von Herz zu Herz – gemeinsam ein Fest

Besonders Weihnachten ist eine Zeit, die man am liebsten gemeinsam verbringt – mit Familien und Freunden. Weihnachten ist aber auch eine Zeit der Toleranz, hier sind die Gemeinsamkeiten wichtiger als Differenzen. Toleranz und Gemeinsamkeiten – das ist es, was Weihnachten zum Fest der Liebe und jede Begegnung einzigartig macht. Übersetzt wird das Motto der diesjährigen Weihnachts-Kampagne der Galeria Kaufhof ” Von Herz zu Herz – gemeinsam ein Fest” durch eine phantasievolle Geschichte von Tieren die eigentlich in dieser Konstellation nie zusammenfinden würden und trotzdem gemeinsam Weihnachten verbringen.

Weiterlesen

Köln Tourismus startet neuen Online-Shop

Köln Tourismus startet neuen Online-Shop
FC Trainer Stöger weiht www.der-koelnshop.de als erster Kunde ein
Mehr als 1500 ausgewählte Köln-Produkte und attraktive Eröffnungsangebote

Köln Tourismus hat am heutigen Montag seinen neuen Online Shop unter www.der-koelnshop.de gestartet. Der Shop auf neuer technischer Basis erstrahlt in modernen Look & Feel und bietet eine hohe Bedienfreundlichkeit durch geänderte Menüführung und einen verkürzten Check-Out Prozess. Zum Start können Kunden noch bis Ende der Woche von zahlreichen Eröffnungsangeboten profitieren. Peter Stöger, Trainer des 1. FC Köln und bekennender Fan der Stadt, hat den neuen Köln-Shop heute Mittag im Köln-Tourismus Service Center am Dom als erster Kunde eingeweiht.

Weiterlesen

Köln Kongress Gastronomie im Gürzenich – das Angebot für Besucher wird erweitert

 

KölnKongress Gastronomie im Gürzenich:
Starke Marken wie Gerolsteiner, Coca-Cola und Dom Kölsch bleiben,
Schamong Kaffee kommt

Die Gürzenich-Gäste können auch weiterhin beliebte Getränke wie das Dom Kölsch, Coca-Cola und die Mineralwässer und Schorlen von Gerolsteiner genießen – ergänzt von neuen  Kaffeespezialitäten und einer neuen Weinkarte mit ausgewählten Weinen. Zusätzlich wurden bereits einige optische Veränderungen an den Theken im Foyer-Bereich vorgenommen.

Weiterlesen