Ball Kristall 2018 – beschwingt mit den Hollies durch den Abend „Let´s Dance“

Es gibt keinen perfekteren Ort um einen rauschende Ballnacht zu feiern – das Maritim Köln war gestern Abend wieder voll in der Hand der Blauen Funken.

Die Blauen Funken haben im November einen festen Programmpunkt im Veranstaltungskalender – der Ball Kristall. Er eröffnet sozusagen die Karnevalssession 2018/2019.

Es ist das Top-Event im November in Köln. Hier treffen Politik, Showbiz und Stars auf den Kölner Karneval. Bereits im Inneren des Hotel Maritim Köln grüßten Spaliere Blauer Funken die Besucher. Über 1000 Gäste betraten das Hotel Maritim um einen besonderen Abend zu erleben.

Präsident und Kommandant Björn Griesemann konnte im Saal zudem seine Eltern begrüßen, die sich als Gäste eingefunden hatten. Im Foyer des Großen Saales fand eine besondere Aktion statt. Der Blaue Funken Generalapotheker Frank Levy und Blaue Funken Senator Patric Levy vom Lexus Forum Köln hatten etwas besonderes realisiert : ein Lexus ES Charity-Roulette zugunsten des Vereins „Himmel un Äd e.V -För Kindersielcher en Nut“. Dazu wurde mit dem Lexus ES im Foyer des Maritim Hotels die neue Premium Limousine der Firma Lexus präsentiert und alle Gäste konnten sich mit den zur Verfügung gestellten Jetons am Roulette-Tisch an einer guten Sache beteiligen, denn je eingesetztem Jeton wird das Lexus Forum Köln einen Betrag von einem Euro an „Himmel un Äd-För Kindersielcher en Nut“ spenden.

Weiterlesen

Jahrespressekonferenz Blaue Funken – Rückblick /Ausblick- Wagen für die „Marie“ Marie und Vorstellung Blu/White Bus

 

Präsident und Kommandant Björn Griesemann sowie Vizepräsident und Pressesprecher    Dr. Armin Hoffmann konnten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Medienvertreter im Funkenturm zur Pressekonferenz der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. begrüßen.

Einen wichtigen Anteil der Pressekonferenz nahm wie im Vorjahr die Partyreihe “blu|white – Karneval meets Clubbing“ ein, aber dazu später mehr…
Um die Spannung aufrecht zu erhalten, blickten die Blauen Funken aber zuerst kurz auf die Session 2017/2018 zurück und stellten die Höhepunkte der neuen Session 2018/2019 vor:
1) Jahresrückblick 2017/2018:
▪ Der BallKRISTALL 2017 war ein sehr großer Erfolg. Im ausverkauften großen Ballsaal des Maritim Hotels präsentierten die Blauen Funken “Hans Peter Gill – The Spirit of FALCO“, “Suzi Quatro“ und die “Bläck Fööss“. Die einzigartige Mischung aus einer Tanzveranstaltung mit einer renommierten Showband (“Willy Ketzer“), internationalen Künstlern und einem kölschen Finale ist das Erfolgsrezept für diesen Ball.
▪ Die Session startete für die Blauen Funken im Jahr 2018 wieder ganz regulär mit dem Regimentsappell im Gürzenich. Während des Regimentsappells wurden 17 neue Blaue Funken vereidigt (u.a. auch die neue Marie Marie Steffens) und 3 neue inaktive Mitglieder aufgenommen. Zum ersten Mal konnte ein Blauer Funk für 70-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft ausgezeichnet werden. Der “Funk Nr. 1“ Hans Völler (91) erhielt aus den Händen des Festkomitee-Präsidenten und Blaue Funken-Senators Christoph Kuckelkorn den Verdienstorden des Festkomitees Kölner Karneval in Gold mit Brillanten. Korpsadjutant Helmut Lobüscher und Wachoffizier Norbert Glasow erhielten als langjährige und verdiente Mitglieder der Korpsführung den Verdienstorden des Festkomitees Kölner Karneval in Silber und Pressesprecher Dr. Armin Hoffmann wurde für seine Verdienste für die Blauen Funken das Großkreuz der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. als höchste Auszeichnung der Gesellschaft verliehen.

Weiterlesen

Blaue Funken in China – ab nun wird es BRAUCHTUM

Zweck und Hintergrund:

Anlass der Reise der Blauen Funken nach Qingdao in China war die erneute Einladung der Hoteldirektion des 5***** Hotels „Mangrove Tree Resort World“ in Qingdao, um Köln und Deutschland beim deutschen Fest im (nachgebauten) deutschen Dorf des Hotelkomplexes zu repräsentieren. Parallel zum jährlich stattfindenden Bierfestival, mit einer Fläche von mehr als 20 Hektar und über 4 Millionen Besuchern dem größten seiner Art in China, wird in der 10-Millionen-Stadt Qingdao nicht nur auf der „chinesischen Wies‘n“, sondern an vielen Orten und Plätzen der ostchinesischen Hafenstadt gefeiert. So auch im „Mangrove Tree Resort World“ Hotel, in dessen großflächigem Innenhof an drei Tagen 5 Auftritte stattfanden.

Weiterlesen

Der neue Gesamtvorstand der Blauen Funken präsentiert sich

Nachdem zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 11. Juni 2018 bereits der neue Präsident, Vizepräsident und Schatzmeister gewählt wurden, konnte Präsident und Kommandant Björn Griesemann auf dem Gesamtappell am 16. Juli 2018 den Mitgliedern den neuen Gesamtvorstand der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. vorstellen. Der Gesamtvorstand der Blauen Funken setzt sich aus dem auf der Mitgliederversammlung gewählten Vorstand, den Leitern der Gesellschaftsteile und derzeit einem weiteren Leiter eines Fachresorts zusammen.

Weiterlesen

Suche „erfolgreich“ – neuer Tanzoffizier bei den Blauen Funken gefunden

Bereits während der Session begann bei den Blauen Funken die Suche nach einem neuen Tanzoffizier und schon ein paar Tage nach Rosenmontag startete das „Tanztraining“, wie das Vortanzen der Bewerberinnen und Bewerber um die Position der Marie und des Tanzoffiziers der Blauen Funken intern bezeichnet wird. Aus einer großen Anzahl von Mitstreitern kristallisierte sich sehr schnell ein hervorragender Kandidat heraus und so konnte Korpskommandant Thomas Klinnert bereits am 16. März 2018 während eines Korpsappells im Funkenturm stolz den neuen Tanzoffizier der Blauen Funken vorstellen:

Maurice Schmitz hatte sich in einem hochkarätigen Auswahlverfahren durchgesetzt und wird ab sofort zusammen mit Marie Marie Steffens die Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. als Tanzpaar repräsentieren.

Weiterlesen

Fest in Blau – Blaue Funken – Krönender Abschluss einer Sitzungs-Session

Fest in Blau 2018 – Ein Hoch auf die Blauen Funken – das Format wird auch nach vielen Jahren immer noch gerne vom Publikum „angenommen“

Für Tausende Besucher war und ist das „Fest in Blau“ ein fester Punkt im Terminkalender.

Die Session über wurden die Blauen Funken quasi durch die Sääle „getragen“ von ihren Besuchern, Freunden und Familie.

Das Fest in Blau feierte an Weiberfastnacht die 62. Ausgabe. Es ist deshalb auch so erfolgreich weil die Blauen Funken stets an der Veranstaltung „pfeilen“ und versuchen zu verbessern.

Weiterlesen

Blaue Funken – ein Dienstwagen für die „Marie“

Seit vielen Jahren unterstützt Blaue Funken Generalapotheker und Geschäftsführer der Yvel Autohäuser in Düsseldorf Frank Levy unsere Mariechen während der Session in Form eines zur Verfügung gestellten Fahrzeugs. Am Freitag war es auch in diesem Jahr wieder soweit: Blaue Funken Marie Marie Steffens erhielt aus den Händen von Frank Levy die Schlüssel für ihren „Dienstwagen“ – ein nagelneuer Toyota Yaris Hybrid beklebt mit ihrem Namen „Marie Marie„.

Es war in diesem Jahr eine Premiere für Marie Marie Steffens in ihrer ersten Session für die Blauen Funken und sie freute sich sehr über die Unterstützung durch Auto Levy.

Blaue Funken Generalapotheker Frank Levy unterstützt die Blauen Funken in vielfältiger Weise und ebenfalls mit anderen Fahrzeigen, so u.a. auch mit einem Fahrzeug für die Sitzungsorganisation.

Photos: © Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. / Knut Walter

Galasitzung Blaue Funken – SAG JA ZU MIR – Heiratsantrag beim Auftritt der Höhner und die Zukünftige sagt JA

Edel und feierlich – so präsentieren sich die Gäste zur Galasitzung der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. im Gürzenich. Die Galasitzung als sogenannte „Schwarz-Weiß-Sitzung“ ist fester Bestandteil des bunten Sitzungskalenders der Blauen Funken und die Begeisterung der Gäste über dieses Format bestätigt diesen Wunsch nach Vielfalt im Karneval. Gute Stimmung in edlem Ambiente ist bei der Galasitzung der Blauen Funken immer garantiert.

Nach der gelungenen Premiere in der Flora wurde die Galasitzung im Gürzenich stilvoll durch die Berittenen Fanfaren der Blauen Funken eröffnet. Begeistert über diese neu starke Gruppe innerhalb der Blauen Funken zeigte sich auch Präsident und Kommandant Peter Griesemann, der mit seiner Gattin Juliane das hochkarätige Programm im Saal genießen konnte.

Das vielfältige Programm begann mit einem beeindruckenden Auftritt des Korps der Blauen Funken und seiner Kinder- und Jugendtanzgruppe, die ihre erfrischenden Tänze vor großem Publikum im Gürzenich zeigen konnte. Im weiteren Programm war viel Abwechslung geboten und so konnten die Gäste den Rednern Dä Blötschkopp, dem Werbefachmann, Dä Tuppes vom Land oder dem Mann für alle Fälle aufmerksam lauschen oder bei den Bläck Fööss, den Paveiern oder den Höhnern den Gürzenich zum Beben bringen, denn bei der ausgelassenen Stimmung im Gürzenich hielt es niemanden mehr auf den Stühlen.

Weiterlesen

Funke Janz höösch – Rückkaufrecht für die „Blaue Funken Marie“ – Ehrung an Frank Schätzing

Funke – janz Höösch – Rückkaufrecht für die „Blaue Funken-Marie“ und Humor als roter Faden der Sitzung

 

Die Sitzung der „Leisen“ Töne, also „höösch“ präsentierte sich in 2018 mit einem besonderem Aufgebot an Blauen Funken.

Bereits vor der Sitzung durften die Besucher im Foyer der Flora die Klänge der Drehorgel geniessen. Der Senator der Blauen Funken, Lothar Struwe und Ehefrau Christl spielten das Publikum in den Saal der Flora.

Die berittenen Fanfaren der Blauen Funken sind der ganze Stolz. Während sie sich zum Ende des Jahres noch im Training für Rosenmontag befanden ( siehe unser Bericht) zeigten sie in der Flora an diesem Tag mit Pauken und Fanfaren ihr Können.

Frank Schätzing ist vielen eigentlich nur als Schriftsteller und Buchautor bekannt.

Doch er hat ein „Herz“ für die Blauen Funken und fühlt sich dem Karneval sehr verbunden.

Weiterlesen

Ein Termin ganz “us der Reih“ –Besuch des Dreigestirns bei Heike Haupt und Toni Fuchs diesmal im Funkenturm

In diesem Jahr wäre der in jeder Session stattfindende Besuch des Dreigestirns bei den Kölner Künstlern Heike Haupt und Anton (Toni) Fuchs im wahrsten Sinne des Wortes beinahe ins Wasser gefallen, da hochwasserbedingt der Zugang zu ihrem Atelier derzeit nur eingeschränkt möglich ist. In einem Gespräch mit dem Präsidenten und Kommandanten der Blauen Funken Peter Griesemann fand man dann schnell eine Lösung für dieses Problem und der Termin wurde so ganz „us der Reih“ in den Blaue Funken-Turm verlegt.

In ihrer Verbundenheit mit den beiden Künstlern ließen es sich die Blauen Funken natürlich nicht nehmen, das Dreigestirn mit der Equipe gebührend mit einem Spalier und ihrem Regimentsspielmannszug in ihrem Quartier zu empfangen. Als Überraschung für das Dreigestirn überreichten Heike Haupt und Toni Fuchs dann je einen GlücksHeinz und je ein individuelles Bild für Prinz Michael II., Bauer Christoph und Jungfrau Emma.

Text/Photo: PM Blaue Funken